Community und Virtual Airline für PC - Flugsimulationen
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Von Orlando nach Montego Bay

Nach unten 
AutorNachricht
gerco
R I P
R I P
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.12.13
Ort : Hof EDQM

BeitragThema: Von Orlando nach Montego Bay   So 7 Aug 2016 - 10:35

Von dem Flug nach Montego Bay habe ich drei Fotos.







Ein wenig zu spät reagiert bei Ausschalten der Landungslichter und das wurde sofort bestraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Von Orlando nach Montego Bay   So 7 Aug 2016 - 10:51

Sehr schöne Bilder, Gerd Exclamation
In Bezug auf die Landelichter, vielleicht hilft dieser Beitrag hier im Forum etwas (klick).
Der Beitrag mit dem Bild sollte das Benutzen der Landelichter etwas besser erklären.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RIO
R I P
R I P


Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 27.12.13
Alter : 74
Ort : Sachsen-Anhalt

BeitragThema: Re: Von Orlando nach Montego Bay   So 7 Aug 2016 - 12:24

Schöne Fotos Gerd,
das mit den Landelichtern mußt Du nicht so ernst nehmen. Very Happy
Du muß aber den Sprit besser planen und nicht immer zuviel mitschleppen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Von Orlando nach Montego Bay   So 7 Aug 2016 - 17:00

Genau, ist nicht alles hier so Ernst gemeint, sollte man eher als Tipp auffassen, damit man die Zusammenhänge der Landelichter besser versteht. Wink

Ja die Spritplanung, damit hatte ich am Anfang auch meine Probleme.
Gerade die kleineren Flieger (AC50, C185, usw.) sind oftmals im Fuel Calculator von FSAirline nicht oder nur Teilweise enthalten. Rolling Eyes

Wo es Gerd mit dem AC50 ja selbst erfahren hat, ist er wohl etwas vorsichtiger geworden.

Am Anfang habe ich mir den Fuel Calculator bei FSA angeschaut.
Anschließend im Flusi eine Flugplanung (zwecks GPS) gemacht, dort den vorgeschlagenen Sprit angeschaut.
Und dann auch noch bei FSA nach geschaut, was der Flieger bei anderen VA-Piloten verbraucht hat. study
Wenn man dann längere Zeit die gleiche Maschine fliegt und sich seine letzten Verbrauch immer anschaut, dann bekommt man ein Gespür für den Spritverbrauch.

Wie machst du es Rainer? scratch
Da du deine Flieger ja öfters mal wechselst.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RIO
R I P
R I P


Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 27.12.13
Alter : 74
Ort : Sachsen-Anhalt

BeitragThema: Re: Von Orlando nach Montego Bay   So 7 Aug 2016 - 22:38

Ja bei den kleinen schaue ich schon mal ins Logbuch denn ich bin schon viele Typen geflogen.
Bei den Jets verlasse ich mich auf Fuelplanner und bin bisher gut ausgekommen. Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Von Orlando nach Montego Bay   Mo 8 Aug 2016 - 20:07

Genau die Erfahrung habe ich auch gemacht, Rainer.

Was einem bei dem Spritverbrauch noch dazwischen funken kann, ist wenn man mit realem Wetter fliegt und der Wind kräftig von vorn kommt.
Ich habe jetzt bei SkyVector eine Funktion gefunden, wo man sich den Wind in verschiedenen Flughöhen anzeigen lassen kann.
Somit hat man zumindest eine grobe Richtung, woher der Wind kommt und kann es bei der Fuel Planung berücksichtigen.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RIO
R I P
R I P


Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 27.12.13
Alter : 74
Ort : Sachsen-Anhalt

BeitragThema: Re: Von Orlando nach Montego Bay   Di 9 Aug 2016 - 17:44

Ich Fliege seit einiger Zeit mit FS Global Real Weather und das klappt prima.
Da wird auch der Wind in mehreren Höhen angezeigt und man muß natürlich den Sprit danach berechnen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 724
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Von Orlando nach Montego Bay   Mi 10 Aug 2016 - 17:21

Für mich wäre bei FS Global Real Weather das Problem, das man den Wind in den verschiedenen Höhen doch wohl erst sieht, wenn man das Wetter geladen hat und dann auch nur für den Airport, wo man sich gerade befindet.
Oder arbeitest du bei FS Global Real Weather mit Flugplänen/Routen, Rainer?

Ich stelle meine Routen meist mit SkyVector zusammen, wo ich dann auch einen Überblick des Windes für die gesamte Strecke bekomme.

Jeder hat eben so seine Vorlieben.
Wenn man damit zufrieden ist und man seinen Spaß beim virtuellen Fliegen hat, dann ist alles in bester Ordnung.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 57
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Von Orlando nach Montego Bay   So 14 Aug 2016 - 13:30

Klasse Gerd und krasse Lackierung! Shocked

Buschpilot schrieb:
... wo ich dann auch einen Überblick des Windes für die gesamte Strecke bekomme.
Okay, aber das geht auch mit FSGlobal Wetter und dazu auch die Temperaturen usw. - - - aber natürlich erst wenn das Wetter geladen ist

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Von Orlando nach Montego Bay
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Iop auf der Suche nach Idealen
» [zurückgezogen] Azzurro will nach Schicksal.
» Reise nach Polar Side
» Dreamland
» Bug oder Fehler im Spiel nach Update die Zweite

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bush-Pilots :: busch-pilots.de :: Microsoft Flightsimulator 9.x :: FS9.1 - Screenshots / Flugberichte-
Gehe zu: