Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 B1900 und Cessna 337

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: B1900 und Cessna 337    Mi 19 Nov 2014 - 11:20

Nachdem nun die vorgezogenen Weihnachtsgeschenke in Form von Beechcraft B1900D und Cessna 337 eingetroffen sind .... vielen Dank dafür!

gibt es noch ein kleines Problem mit den Standorten.


Die B1900 steht zwar  (laut FSA) in PAPG aber man kann sie dort nicht buchen, weil sie noch bei der ASS Langstrecke drinsteht.

Dasselbe mit der zweiten Cessna 337 für KEWL.
Sie steht noch bei Sky Service Alaska eingetragen müsste aber in der ASS Washington Flotte stehen

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    Mi 19 Nov 2014 - 11:24

Flotte ist egal. Du könntest sie auch sonst nicht buchen, Udo.
Sie ist weder in den Flugplänen noch in den Type Ratings zu sehen. Wink
Und solang Chef nix klickt, klickt nix. Smile

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 688
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    Mi 19 Nov 2014 - 19:50

Ich glaube, da braucht unser Jörg noch ein paar Rechte mehr.

Faktisch Assistent der Geschäftsleitung oder auch Deputy Chief oder vielleicht auch Chief Operating Officer (COO), denn unser CEO Jürgen ist zur Zeit beruflich und privat sehr Eingebunden.

Wenn ich das so richtig verstanden habe.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    Mi 19 Nov 2014 - 22:46

So ist es, Mike.
Üben wir uns in Geduld. Real life geht nun mal vor. Die Beech läuft ja nicht weg. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    Do 20 Nov 2014 - 17:16

Wir haben ne Beech gekauft???
Ok...lassen wir parallel mit welchem Typ laufen? Welcher Flieger hat ähnliche Reichweiten?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    Do 20 Nov 2014 - 17:21

Admin schrieb:
Wir haben ne Beech gekauft???

Öööhm, Jürgen, schreib 'nen Zettel dran: Jörg war's!! Embarassed
Neulich im "Wunschzettel" wo alle "HIER" gerufen haben. Das Teil steckt noch in meiner Langstreckenflotte.
Aus dem, was ich bisher erlesen habe, hat die Beech so um die 750 NM Reichweite.
Die Beech würde ich erstmal vorsichtig zur Piper Cheyenne II packen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    Do 20 Nov 2014 - 20:14

hähä...wie immer man einen Flieger "vorsichtig" einplant?
Freigaben erstellt
Flüge wie von Jörg vorgeschlagen "vorsichtig" angeklickt

Habt Spass.......hat jemand unseren Holländer gesehen? Sad

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    Do 20 Nov 2014 - 21:56

Kann das sein, dass unser niederländischer Mitflieger deaktiviert wurde, Jürgen?
Ich meine, dass sich seine letzte Aktivität im August auf meine Iris gebrannt hat.
Will sagen: Im FSA-Forum steht, dass man nach 90 Tagen Inaktivität gekickt werden kann. Zeitraum würde also passen.

Wenn die Beech gut einschlägt, kann man ja "vorsichtig" weiterplanen. Wink
Klein anfangen, wachsen geht immer.

Apropos klein: Die kleine Beech 1900D hat Angst zwischen den großen Mittelstrecklern und möchte gern in die "normale" Flotte. Smile
Ich hab sie immer noch in meiner Flotte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 688
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    Do 20 Nov 2014 - 22:46

Admin schrieb:
.......hat jemand unseren Holländer gesehen?

Er scheint vom Radar verschwunden zu sein.

Da hat Roland dann wohl Glück gehabt, das er noch dabei ist, oder er hat immer mal vorbei geschaut.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    Fr 21 Nov 2014 - 1:25

JörgB schrieb:
... Apropos klein: Die kleine Beech 1900D hat Angst zwischen den großen Mittelstrecklern und möchte gern in die "normale" Flotte. Smile
Ich hab sie immer noch in meiner Flotte

Und die eine 337 bitte in die Washingtoner Flotte ..... Danke!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

JörgB schrieb:
Kann das sein, dass unser niederländischer Mitflieger deaktiviert wurde, Jürgen?
Dann hätte er sich ja hier im Forum melden können, falls er deaktiviert wurde.
Hier ist er aber ja auch schon lange nicht mehr gewesen

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: B1900 und Cessna 337    

Nach oben Nach unten
 
B1900 und Cessna 337
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Alaska Sky Service [Bushpilots] :: ASS Flotte-
Gehe zu: