Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Testflug Cessna 206 Amphibian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Testflug Cessna 206 Amphibian   Sa 12 Apr 2014 - 14:31

Flug von Petersburg nach Point Baker:

Irgendwie wollten auf dem Testflug fünf Paxe mit.  What a Face 
Egal. Start in PAPG klappte wie immer. Flug war auch okay. Wenn man das GPS auf einen Bereich unter 5 nm zoomt sieht man auch die Landebahnausrichtung bei den Seaplane Bases.
Ich bin absichtlich quer zur Richtung gelandet mit -214 ft/min .
War auch egal, ich hörte trotzdem dieses Landeklatschen der virtuellen Mitflieger. Der Client wertet wohl nur den ersten Kontakt und der sollte möglichst nah an der Bahn liegen. Die Zukunft wird es zeigen.
Nach dem Aufsetzen ging es im Ditsch-Modus bis auf Taxispeed. Bin nach dem Aufsetzen noch zwei oder drei mal aufgeditscht.  bounce

Taxeln ist schwierig weil das Fliegerle ja gleich loshetzt bzw. erst schwer vom Fleck kommt und dann nicht mehr zu Stoppen ist.
Teilweise war ich über 20 Knoten schnell.
Es gab aber keinen Penalty .... oder es gab keinen Penalty wegen Testflug.  Question 
Zufällig habe ich auch ein Gate getroffen, obwohl das dem Client eigentlich auch egal zu sein scheint.
Denn auf den Hartplätzen parke ich auch wahllos auf dem Apron und alles ist gut.

Point Baker kann man in den Flugbetrieb einpflegen. Ist nah dran.
Vielleicht noch für den Anfang:
Angoon AGN
Coffman Cove KCC
Port Alice 16K

Edit:
 Question Wie komme ich von Port Baker wieder weg? Ich kann keinen Flug von dort buchen.  affraid 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   Sa 12 Apr 2014 - 17:26

JörgB schrieb:
 Question Wie komme ich von Port Baker wieder weg? Ich kann keinen Flug von dort buchen.  affraid 

Ups...lege ich dir sofort an

ASWT02 ist dein Rückflug Smile (kein Testflug)

Danke für deinen Test
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   So 13 Apr 2014 - 9:53

Tjo. Und beim Rückflug gleich 18000 Miese kassiert.
Ich habe in Point Baker 99kg getankt, der Tankinhalt stand auf 0.
Ein Passagier und 147 kg Fracht.
Flug war sonst perfekt, Landerate -133ft/min.
Der Sprit war vielleicht etwas üppig, nur 11 kg verbraucht.

EDIT: Unter "Flug buchen" ist übrigens immer noch der Testflug PAPG - KPB zu sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   So 13 Apr 2014 - 10:43

JörgB schrieb:
Tjo. Und beim Rückflug gleich 18000 Miese kassiert.  


Wow, das ist schon heftig!  Shocked 
André hatte ja auch wegen zu viel Sprit einen kräftigen Abzug.
Da ist man nicht kleinlich. Smile 
Hoffe das sich das etwas relativiert, wenn man für den Rückflug + für den nächsten Flug nicht tankt ... oder so.

Wegen Spritmangel runter zu müssen wäre aber in der Realität aber eigentlich viel schlimmer, als nur etwas unwirtschaftlich zu sein, wegen zuviel Sprit Rolling Eyes 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andre L.
Alaska-Profi
Alaska-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 27.12.13

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   So 13 Apr 2014 - 10:51

Der Sprit wird ja der Va in Rechnung gestellt und nicht uns Piloten Smile , der "Rest" sollte im Tank bleiben wenn ich das richtig gelesen habe.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   So 13 Apr 2014 - 14:12

Udo EDBM schrieb:

Wegen Spritmangel runter zu müssen wäre aber in der Realität aber eigentlich viel schlimmer ....

Bis in die Realität brauchen wir nicht gehen.  Laughing 
Das ist mit dem Client auch schon schlimm genug.
Ich verbuche das Event unter der Rubrik Lehrgeld.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   So 13 Apr 2014 - 16:27

okay!  Very Happy  ... und Nein, bis in die Realität brauchen wir natürlich nicht gehen.

Würde mich nun interessieren, ab wieviel % Sprit noch im Tank, bei Ankunft am Ziel
es negativ bewertet wird. Question 
Ob das irgendwo steht? ... Ich werd ma versuchen was zu finden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   So 13 Apr 2014 - 16:52

Jörg.....ich denke so schnell sollten wir WASSER nicht abhaken - lass uns lieber Routen finden die dann auch wirtschaftlich sind. Wichtig ist es ja erstmal zu sehen dass diese Flüge "technisch" abzuwickeln sind. Wir sind in Alaska und da muss auch nicht jeder Flug rentabel sein - manchmal ist er zweckmässig und das ist hier oben eben auch wichtig.
Ich denke so kleine Ausrutscher werde ich am Monatsende ein wenig ausgleichen damit ihr die Zeit nicht "umsonst" verbracht habt.

Auch in dieser Beziehung heisst es Erfahrungen sammeln.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   So 13 Apr 2014 - 20:23

Admin schrieb:
Jörg.....ich denke so schnell sollten wir WASSER nicht abhaken -

Hab ich auch nie angedacht, Jürgen. Ich schrieb ja auch "Lehrgeld".
Bin noch am ausklamüsern, was ich da verkehrt gerechnet habe. Was auf den Piloten zukommt, sieht er ja im Manifest. Der Tankinhalt stand nach dem Testmodus auf Null.
Hätte ich nur halb so viel in den Bottich geworfen, wäre das Event mit einer schwarzen Null oder besser ausgegangen. Das gehört zur halt zur Lernphase. Ich hätte gern noch weitere Seaplane Bases , z. B.

Coffman Cove, KCC
Angoon, AGN
Port Alice, 16K
Craig, CGA

nur um einige für den Anfang zu nennen.  Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   So 13 Apr 2014 - 20:35

JörgB schrieb:
Admin schrieb:
Jörg.....ich denke so schnell sollten wir WASSER nicht abhaken -

Hab ich auch nie angedacht, Jürgen. Ich schrieb ja auch "Lehrgeld".
Bin noch am ausklamüsern, was ich da verkehrt gerechnet habe. Was auf den Piloten zukommt, sieht er ja im Manifest. Der Tankinhalt stand nach dem Testmodus auf Null.
Hätte ich nur halb so viel in den Bottich geworfen, wäre das Event mit einer schwarzen Null oder besser ausgegangen. Das gehört zur halt zur Lernphase. Ich hätte gern noch weitere Seaplane Bases , z. B.

Coffman Cove, KCC
Angoon, AGN
Port Alice, 16K
Craig, CGA

nur um einige für den Anfang zu nennen.  Smile

alle ab PAPG?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   So 13 Apr 2014 - 20:51

Alle ab PAPG bitte.  Smile 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   Mo 14 Apr 2014 - 5:08

DONE!!
Alle unsere "Wasserverbindungen" haben in der Flugplan_ID die Kennung ASWT..
Darum haben diese Flüge auch "nur" folgende Typen zur Auswahl

- Gruman Goose (ist auf dem Weg und erscheint am 16.April)
- C206 Float
- Beaver Float

Flugplantechnisch folgen als nächsten die TR Flüge für die Ratings und davor noch unsere Langstrecken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Testflug Cessna 206 Amphibian   

Nach oben Nach unten
 
Testflug Cessna 206 Amphibian
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Alaska Sky Service [Bushpilots] :: ASS - Fragen und Antworten-
Gehe zu: