Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Vertretung für den Fall eines Falles?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Vertretung für den Fall eines Falles?   Di 22 Apr 2014 - 7:49

Guten Morgen Jungs
Ich schreibe lieber nicht wie meine letzte Nacht war...heute steht endlich der Arztbesuch an und ich habe keine Ahnung wie das bei mir weitergeht. Denkbar ist auch ein Klinikaufenthalt. Damit hier nichts abreißt bräuchte ich jemanden der hier zweiter CEO ist

a: Neuanstellungen mit Pilotennummer versehen
b: Status des Neuankömmling in Student ändern und sämtliche Flieger als TR freigeben damit der Neue dann auch seinen TR-Flug wählen kann

c: ist der Flug ok freischalten als Pilot (wegen Bezahlung) und diverse Ratings für unsere Flieger
d: Flugzeuge unter 95% Zustand WARTEN

Das Ganze wäre kurzfristig......ich denke bei mir wird heute einiges passieren. Wer traut sich die wenigen Klicks zu?
Bitte melden - ich hoffe die liefern mich nicht direkt ein und wir können hier noch etwas regeln.

Bis dahin.....bleibt bloss alle gesund  sunny

_________________


Zuletzt von Admin am Sa 26 Apr 2014 - 7:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
RIO
Alaska-Profi
Alaska-Profi


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 27.12.13
Alter : 73
Ort : Sachsen-Anhalt

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Di 22 Apr 2014 - 15:39

Jürgen,ich wünsche Dir alles gute aber von diesen Bürodingen habe ich null Ahnung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Di 22 Apr 2014 - 18:28

Auch von mir Alles Gute und komm schnell wieder auf die Beine, Jürgen. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andre L.
Alaska-Profi
Alaska-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 27.12.13

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Di 22 Apr 2014 - 18:39

Zur Not mach ich das...bin da auch keine Leuchte.
So "Rücken" ist ne langwierge Sache hab da so meine Erfahrung...
in die Klinik kommste als Kassenpatient nur liegend oder bewußtlos.
Na warten wir es erst mal ab...ich Wünsche gute Besserung und schmerzfreie Tage Wink 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
D-ROLA
Bush-PIlot
Bush-PIlot
avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 18.04.14
Alter : 56
Ort : ganz nah bei Hamburg

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Di 22 Apr 2014 - 19:14

Schliesse mich den guten Wuenschen an ,
und als rechte hand kann ich mir den Andre sehr gut vorstellen .
Aber als erstes solltest du erstmal gesund werden ,
mach dir mal ueber ASS keine sorgen wir werden das schiff schon schaukeln.

_________________
mit nem Gruss

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Di 22 Apr 2014 - 20:36

Hallo Jürgen,
auch von mir gibt's die besten Genesungswünsche, hoffe dir geht es bald wieder besser und ich kann mir vorstellen wie es dir ergeht.
Vor ein paar Jahren lag ich selbst wegen den Bandscheiben im Krankenhaus.
Meine Erfahrung zwecks Forum geht gegen Null, somit bin ich dir da leider keine Hilfe.

Gute Besserung!

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Di 22 Apr 2014 - 23:45

Hallo Jürgen!

Na das sind ja keine guten Nahrichten von dir!
Ich wünsche dir schnelle Besserung, schmerzfreie Nächte (und Tage) und hoffe das du schnell wieder auf die Beine kommst!
Wenn André die Vertretung übernehmen würde, wäre ich froh darüber.
Hab da auch eher wenig bis gar keine Ahnung von.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Fr 25 Apr 2014 - 9:39

Andre L. schrieb:

...in die Klinik kommste als Kassenpatient nur liegend oder bewußtlos...
 

Wahrscheinlich war der Jürgen nun eins von beiden.  Sad 
Meine besten Wünsche an Jürgen. Ich hoffe wirklich, dass sich das relativ fix zum Besseren wendet.

Ich habe da schon mal eine kleine To-Do-Liste:
Die 185 Skywagon hängt mangels Flugplan auf Annette Island fest.
DHC-7 ist da, aber nur wenige Piloten haben das Rating.
Oben hat Jürgen "Wartung bei 95%" erwähnt. Die 737 tendiert schon in die Richtung.
Da sollten wir von uns aus ein Auge drauf haben und die Mühlen ggf. stehenlassen.
Was meint ihr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Fr 25 Apr 2014 - 12:03

Moin Männer.....nach stationärer Schmerztherapie wieder zu Hause...allerdings nicht beschwerdefrei. Nächste Woche geht's zum Knochendoc. Ich schaue gleich mal nach den erwähnten Dingen....und kümmere mich. Ähm....ihr seid ja sowas von fleissig......Smile Ich bin stolz auf euch.

Ich pack mal eben meine Taschen aus....dann geht's los....allerdings ohne es sitzend zu übertreiben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Fr 25 Apr 2014 - 12:52

JörgB schrieb:
Andre L. schrieb:

...in die Klinik kommste als Kassenpatient nur liegend oder bewußtlos...
 

Die 185 Skywagon hängt mangels Flugplan auf Annette Island fest.

 
Mein Fehler....und....behoben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Fr 25 Apr 2014 - 18:49

So, die Ratings wurden angepasst - die bisher sehr positiven Bewertungen eurer Flüge sorgt für uneingeschränktes Fliegen Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Fr 25 Apr 2014 - 19:07

Admin schrieb:
.....nach stationärer Schmerztherapie wieder zu Hause...allerdings nicht beschwerdefrei. Nächste Woche geht's zum Knochendoc.  

Oje, da hast du ja noch was vor dir.  Rolling Eyes 
Aber schön, das du zumindest erstmal wieder zu haus bist.
Ja, übertreibe es nicht und tu nur das Notwendigste an der Airline, soweit es geht.

Wünsche die schnelle Besserung und wenig (oder besser gar keine) Schmerzen!

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   Fr 25 Apr 2014 - 19:09

Udo EDBM schrieb:
Admin schrieb:
.....nach stationärer Schmerztherapie wieder zu Hause...allerdings nicht beschwerdefrei. Nächste Woche geht's zum Knochendoc.  

Oje, da hast du ja noch was vor dir.  Rolling Eyes 
Aber schön, das du zumindest erstmal wieder zu haus bist.
Ja, übertreibe es nicht und tu nur das Notwendigste an der Airline, soweit es geht.

Wünsche die schnelle Besserung  und wenig (oder besser gar keine) Schmerzen!

das war soooo laaaangweilig im KH - ich bin froh wieder hier zu sein  I love you

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vertretung für den Fall eines Falles?   

Nach oben Nach unten
 
Vertretung für den Fall eines Falles?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Creepy Past: Der Ruf eines Shuppet
» Auf unseren Stammtisch und seine Mitglieder! ^^
» [PLOT-Aufbau] Gib' dem Chaos Chaoten
» Können Blumen und Bäume eines Online-Besuches entfernt werden?
» Original Gemälde

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Alaska Sky Service [Bushpilots] :: alte News (Archiv)-
Gehe zu: