Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Alaska Sky Service - OSTER-NEWS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Alaska Sky Service - OSTER-NEWS   Mo 21 Apr 2014 - 6:49

cheers Was für ein Start - grosse Klasse. Ich denke das neue System (FSA) findet Anklang. 7 aktive Piloten fliegen der Airline nette Gewinne ein. Hier mal ein Ausblick mit der Bitte auch um eure Meinung.

Flotte
Haben wir toll ausgebaut, oder? Ein nahtloser Übergang vom Test hin zur echten Flotte Laughing . Natürlich sind dort auch Muster untergebracht die einen CEO wirtschaftlich nicht grade jubeln lassen, aber darum geht es mir auch gar nicht. Wir beherbergen Vögel die es uns aus verschiedensten Gründen angetan haben - ich finde diese Kisten sorgen genau für das Flair der Unternehmung.
Gut auch die Idee eine B737-700 auszuleihen. Damit kommen wir nun wahrlich schnell zu Geld, was mir persönlich schon zu schnell geht. Immerhin haben wir nun ein Guthaben welches uns schmerzfrei operieren lässt. Ich denke wir können bald unsere erste eigene B737 erwerben. Zwei sind deshalb sinnig weil eben doch auch mal ganz gerne wieder Dickblech bewegt wird. Ich ertappe mich selber dabei und finde das auch in keinster Weise verwerflich. Aber....größere Modelle als die 737 stehen erstmal nicht an. Vielleicht, je nach Zuspruch kann man ATR und / oder BAE noch denken-die machen auf diesen Strecken sicherlich auch Sinn. Ich denke da sollten dann aber noch ein paar mehr Piloten unsere Firma beglücken....... study 

Standorte und Flotte
Ich denke darüber nach Port Hardy auszustatten. Dort sollten 3-4 Maschinen immer verfügbar sein. Ziel könnte es sein dass man mit diversen Transferflügen das Einsatzgebiet wechselt um dann in BC eben auf die Maschinen zurückgreifen zu können die wir dort stationieren. Man könnte schneller die Einsatzgebiete wechseln wenn man eben nicht mit ner 206 von PAPG nach Port Hardy übersetzen müsste. Wie seht ihr das? Spezielle Flieger in Kanada für die Flüge dort unten?

Routen
Haben wir...aaaaber......ich sehe mittlerweile ein dass es sinnvoll sein kann die Pläne auf ein spezielles Flugzeugmuster auszuarbeiten. Es ist ein Unterschied ne Langstrecke mit ner DC3 zu fliegen oder eben mit einer Dash 7 oder B737. Ich sehe die Veränderungen wenn ich im FSNavigator den Flugzeugtyp wechsle (anpasse) - derzeit überlege ich ob ich nicht alle Pläne pro Flieger anfertige? Oder bzw jene zusammenfasse die durch ihre Bauart gleiche Werte aufweisen. Würden wir das unterscheiden würde unsere Flugroutenauswahl aber nicht überschaulicher. Wie seht ihr das? Nutzt ihr überhaupt die FSN oder FS2004 Flugpläne die ich bereitstelle oder plant ihr das für euch selber?

Das soll es erstmal gewesen sein. Gerne hätte cih auch einige Flüge über Ostern mehr gemacht...aber ich habe einen schmerzhaften Nerv / Schmerz) im Rücken der mich bereits 2 mal in eine Notaufnahme brachte. Will mal hoffen dass das nicht bleibt......im Moment überlebe ich durch nette Medis. Morgen dann geht's zum Arzt damit.
Dabei ist es gut zu wissen dass unser Laden läuft  sunny 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Andre L.
Alaska-Profi
Alaska-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 27.12.13

BeitragThema: Re: Alaska Sky Service - OSTER-NEWS   Mo 21 Apr 2014 - 9:28

Moin Jürgen
erst mal gute Besserung! Smile 
Meine Meinung…
Flotte
Ist ja sehr gemischt, da kann man auch so weitermachen…
Mit der Dash7 wird noch die Turboproplücke geschlossen.
Ne zweite 737 halt ich nicht für nötig, erst mal schaun wie oft die geleaste bewegt wird.
Ich währe noch für ne BAE .

Standort und Flotte
Zu Port Hardy
Wenn jemand da fliegen will wird er schon mit seiner Maschine dort hinkommen denke ich.
Zur Zeit steht dort eine C208 auch die 182er Cessna wird ich wieder dort abstellen.
Schön währe bei Neueinkäufen vorher zu fragen ob ein Pilot die Maschine vielleicht
Überführen möchte, könnte interessant sein.

Routen
Ich plane meine Routen selbst, das mache ich je nach Wetterlage und Fluggerät anders.
Fsnav wird auch genutzt aber auch Routefinder e.t.c.
Pläne für bestimmte Flugzeugmuster?...nein wozu?
Jeder Pilot wird wissen wofür sich welche Maschine eignet…Freiheiten lassen.
Die alten Umläufe haben ausgedient finde ich…mehr direkte Rückflüge zu den beiden Hubs würde ich mir wünschen , das macht die ganze Sache variabler.
So da s waren meine 5Cents

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RIO
Alaska-Profi
Alaska-Profi


Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 27.12.13
Alter : 73
Ort : Sachsen-Anhalt

BeitragThema: Re: Alaska Sky Service - OSTER-NEWS   Mo 21 Apr 2014 - 10:27

Moin Jürgen,
gute Besserung wünsche ich Dir. Smile 
Ja wir waren fleißig aber der starke Osterverkehr verlangt das und es hat ja auch was eingebracht.
Spezielle Pläne sind nicht nötig,so ist schon gut so,meine Pläne mache ich selbst mit PlanG oder Routefinder.
Die Flieger suche ich mir auch gern selbst aus und die Routen je nach Zeit und Laune,kurze Flüge sind doch auch schön
und immer habe ich auf Dickblech auch keine Lust.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Alaska Sky Service - OSTER-NEWS   Mo 21 Apr 2014 - 13:13

Gute Besserung, Jürgen. Smile

Routen und Flotte finde ich derzeit okay.
Wenn der Vertrag für die 737-700 ausläuft, kann man über eine eigene 737-800 nachdenken.
Größeres Modell, mehr Paxe, mehr v$. *raff*

Flugplanung nehme ich für Cessna & Co. mit Plan-G vor. Für die 737 hab ich Routefinder und das FMC.
Solang ich weiß wohin ich muss suche ich mir den Weg passend raus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Alaska Sky Service - OSTER-NEWS   Mo 21 Apr 2014 - 15:43

Was ich schon so raus lese (danke für's Feedback) ist dass ihr da sehr selbstständig seid...das ist gut zu wissen. So lassen sich künftig Routen / Umläufe schneller ins Leben rufen. Wobei Anfänger sicher auch froh sind wenn sie etwas an die Hand bekommen....keine Ahnung......

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alaska Sky Service - OSTER-NEWS   

Nach oben Nach unten
 
Alaska Sky Service - OSTER-NEWS
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» News der Woche 50/2016
» EA Oster Sale für iPhone und Android Games
» News von der Gamescom
» [ETS2] Patch News
» [GTA5] News zum neuem Top Titel!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Alaska Sky Service [Bushpilots] :: alte News (Archiv)-
Gehe zu: