Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   Sa 12 Apr 2014 - 8:42

Keine Sorge.
Die FSD Porter Landplane fliege ich grad von PAPG nach PAKW und zurück.

Lädt man das Teil, bekommt man vom Client folgenden Hinweis: Wrong Aircraft
Die Lösung liegt in der weight-and-balance-Sektion der aircraft.cfg.
Dort muss der Wert für das max_gross_weight von 4805.5 auf 6106

Vorher:
[WEIGHT_AND_BALANCE]
empty_weight = 2800.0        // (pounds)
max_gross_weight=4850.5

Nachher:
[WEIGHT_AND_BALANCE]
empty_weight = 2800.0        // (pounds)
max_gross_weight=6106                   //4805

Das "alte" Gewicht habe ich hinter den Schrägstrichen behalten und so deaktiviert.

Diese Änderung betrifft bisher nur die FSD Porter Landplane.
Die Skiplanes mögen die Kollegen testen, die auch SIRP-Szenerie installiert haben.

Bitte meldet für SIRP erst einen Testflug beim Boss an. Man weiß ja nie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andre L.
Alaska-Profi
Alaska-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 27.12.13

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   Sa 12 Apr 2014 - 8:46

Super Jörg danke alles klar jetzt cheers 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   Sa 12 Apr 2014 - 9:56

Gute Arbeit Pilot  cheers - du wirst ja (fast) jeder Prämienzahlung gerecht.

Meine Pilatus ist eine PC12 (FlightOne)....über deine muss ich mal googlen
Freeware / Payware? usw.

Schön dass du den Fehler gleich lokalisiert hast....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   Sa 12 Apr 2014 - 11:32

Danke fürs Gewichte austarieren!  Exclamation 

Die PC-6 ist die Pilatus Porter von der Firma FSD --- Payware
kaum schneller als ne Cessna aber extrem STOL fähig, mit der kommt man auf nem Bolzplatz runter  Very Happy

Das "schweizer Messer" PC-12 hab ich auch die von Flight One.
Schnell, STOL-fähig und auch für unbefestigte Pisten zugelassen


hab leider (noch) kein SIRP drauf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   Sa 12 Apr 2014 - 11:43

Stelle fest dass grade die Hardcore-Bushpiloten um SIRP einen BOGEN machen-warum nur?
Es bringt genau die Abwechslung die wir immer so sehr geniessen und die der Grund sind warum wir eigentlich keine Linien-Dickblech-Pilots sind......mal abgesehen davon das PAPG mit SIRP Station um einiges mehr "aussieht" Smile

Apropos SIRP
Da wir die einzigen sind die da raus fliegen habe ich den Flugpreis mal eben +100% gesetzt - hier handelt es sich um äusserst knifflige Herausforderungen die honoriert werden sollten. Nun kann es aber vorkommen dass ein überzogener Preis keine PAXE beschert - sondern diese eher vergrault. Der CEO hat bei jeder Route einen Preis anzugeben. Ein Richtwert wird vorgegeben - und oft sieht man dann auch was die "VA-Konkurrenz" bezahlt. Da hilft es zu taktieren..denn wenn wir keine Paxe am Airport haben können wir unsere Kisten nicht vollmachen. Das ist die Tiefe die ich so sehr mag...

Wäre nett wenn mal jemand die ersten SIRP-Flights antesten kann - wenn da Paxe fehlen muss ich den Preis zurücknehmen (natürlich ungern  pirat )


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   Sa 12 Apr 2014 - 12:03

Ja, das ist toll das insgesamt eine gewisse Spieltiefe besteht! ... z.B. das mit den Preisen usw.

Ich muss mir bei nächster Gelegenheit erst mal diese SIRP installieren.
Ich glaube ich hatte auf meinem letzten PC irgendwie kl. Probleme mit irgendwelchen Texturen?  Question
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   Sa 12 Apr 2014 - 12:18

Udo EDBM schrieb:
Ja, das ist toll das insgesamt eine gewisse Spieltiefe besteht! ... z.B. das mit den Preisen usw.

Ich muss mir bei nächster Gelegenheit erst mal diese SIRP installieren.
Ich glaube ich hatte auf meinem letzten PC irgendwie kl. Probleme mit irgendwelchen Texturen?  Question

Ja...das kommt mir bekannt vor -ABER - es gab Hilfe auf deren Seite falls die SIRP Bodenplatte flackern sollte. Bei mir läuft das 100%ig - also keine Panik.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
gerco
Pilot in Ausbildung
Pilot in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.12.13
Ort : Hof EDQM

BeitragThema: Anderes Flugzeug auswählen   So 17 Jul 2016 - 15:56

Ich möchte einen Flug buchen:
Bin eingeloggt und in meinem Profil. Habe als Standort Sitka Rocky Guitierrez. Gehe auf Flug buchen und suche mir den Flug: ASSS25 nach Vancouver/CYVR aus. Dort Steht mir nur Typ C206/N99833 zur Verfügung. Ich möchte aber mit einem anderen Flugzeug fiegen, z.B.: B737-800 oder Avro RJ100. Wie kann ich es anfangen, dass mir einer dieser Flugzeuge zur Verfügung steht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   So 17 Jul 2016 - 17:06

Gerd, das ist so ähnlich, wie im richtigen Leben.

Du kannst nur den Flieger benutzen, der auch am Airport vorhanden ist, wo du dich gerade aufhältst.
In der Regel ist das der Flieger, mit dem du dort hin geflogen bist.

Jetzt solltest du deine nächsten Flüge mit der C206 so planen und buchen, das du zu dem Airport gelangst, wo der Flieger steht, mit dem du fliegen möchtest.

Alternativ kannst du auch ein Ticket zu dem gewünschten Airport nehmen, dann fliegst du quasi als Passagier zu dem gewünschten Airport.
Allerdings wird dir für das Ticket ein gewisser Betrag von deinem virtuellem Konto abgezogen, wie eben im richtigen Leben.

Zu beachten wäre dann bitte, den Flieger, welchen du gerade benutzt, vor dem Ticket kauf, auf seinem Heimatflugplatz abzustellen.
Damit unsere Flotte nicht überall verteilt steht, hat eigentlich jeder Flieger einen solchen.
In der Regel ist es dort, wo du mit dem benutzten Flieger zu erst los bist. Wink

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   So 17 Jul 2016 - 18:46

Buschpilot schrieb:
Gerd, das ist so ähnlich, wie im richtigen Leben.

Du kannst nur den Flieger benutzen, der auch am Airport vorhanden ist, wo du dich gerade aufhältst.
In der Regel ist das der Flieger, mit dem du dort hin geflogen bist.

Jetzt solltest du deine nächsten Flüge mit der C206 so planen und buchen, das du zu dem Airport gelangst, wo der Flieger steht, mit dem du fliegen möchtest.

Alternativ kannst du auch ein Ticket zu dem gewünschten Airport nehmen, dann fliegst du quasi als Passagier zu dem gewünschten Airport.
Allerdings wird dir für das Ticket ein gewisser Betrag von deinem virtuellem Konto abgezogen, wie eben im richtigen Leben.

Zu beachten wäre dann bitte, den Flieger, welchen du gerade benutzt, vor dem Ticket kauf, auf seinem Heimatflugplatz abzustellen.
Damit unsere Flotte nicht überall verteilt steht, hat eigentlich jeder Flieger einen solchen.
In der Regel ist es dort, wo du mit dem benutzten Flieger zu erst los bist. Wink

Besser hätte ich nicht antworten können - in Ausnahmefällen kann ich auch eine Maschine transferieren lassen - ein "Fremdpilot" überstellt uns das Fluggerät dann an den gewünschten Airport. Kostet Überführungszeit und einen kleinen Obolus (nicht der Rede wert) den in der Regel die Firma übernimmt. Mikes Ausführungen sind allerdings vorzuziehen - wie gesagt...in Ausnahmefällen übernehme ich gern einen Transfer Cool

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
gerco
Pilot in Ausbildung
Pilot in Ausbildung
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.12.13
Ort : Hof EDQM

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   Mo 18 Jul 2016 - 8:52

Danke für die Aufklärung, Jürgen und Mike.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   Mo 18 Jul 2016 - 17:37

Dafür sind wir ja da Gerd.
Man kann doch nicht alles gleich Wissen.
Also, falls bei dir noch Fragen sein sollten oder auftauchen, immer raus damit.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft   

Nach oben Nach unten
 
FSD Pilatus Porter - Wrong Aircraft
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Alaska Sky Service [Bushpilots] :: ASS - Fragen und Antworten-
Gehe zu: