Community und Virtual Airline für PC - Flugsimulationen
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Neues System...erste Veränderungen

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 962
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 54
Ort : NRW

BeitragThema: Neues System...erste Veränderungen   Mi 9 Apr 2014 - 20:02

Ein paar wenige Tage sind vergangen und ich versuche mal aufzuzeigen wo wir stehen - folgendes ist festzuhalten.
Wir haben endlich ein System gefunden welches einen überaus realistischen Flugbetrieb zulässt. Das System FSAIRLINES lässt kaum Wünsche offen, bietet sowohl dem Piloten als auch dem CEO viele Einstellungsmöglichkeiten.

FLOTTE:
Sie wächst - ich versuche Zug um Zug die Flugzeuge zu ordern die wir auch schon vorher in Verwendung hatten. Dabei muss ich unser VA-Konto (virtual) im Auge behalten
Es liegt also an euch Piloten wie sehr unsere Flotte wächst. Damit kommen wir zwangsläufig zum Thema

ROUTEN:
Es wurden bisher alle Short-Range Flüge angelegt. Dabei habe ich bewusst auf ZEITENangaben verzichtet - ich weiß nicht welchen Einfluss eine Angabe hat. Kann ich den Flug dann nur zur realen Zeit vornehmen? Das wäre kontraproduktiv und über Ziel hinausgeschossen.
Die eigentliche Route existiert bereits..ich werde Zug um Zug die Waypoints nachtragen. Was mir noch völlig fehlt ist die Darstellung auf euren Clients. Was davon überspielt sich in eure Clients? Vielleicht kann ja mal jemand berichten (Screenshots?)

PILOTEN & VA - die wirtschaftliche Seite
Da gibt es einiges an Einstellungsmöglichketen. Der Pilot erhält derzeit 10% der eingeflogenen Summe. Kleines Rechenbeispiel?

Für einen einstündigen Flug erhält der Pilot also 36 V$ - etwas wenig wie ich finde. Da die VA auch RÄNGE verwalten kann wird es bald dem Rang entsprechende Bezahlungen geben. Oder wer viel fliegt erhält mehr % - auch denkbar.
Was mich bei der gezeigten Abrechnung stört ist der VA Faktor von 1000%. Dieser beschert der VA 330.000 V$ für einen Flug für den der Pilot 36 V$ erhält. Das wird künftig angepasst - hängt von einigen Überlegungen und Faktoren ab. Für die ersten Tagen nutzen wir diesen Geldreigen um unsere Flotte auf ein angemessenes Level zu bekommen. Ist ja nicht sinnvoll das ein Flug fast zwei neue Flieger ermöglicht - auf Dauer uninteressant. Für unsere ersten Fehler und Gehversuche ist das aber noch in Ordnung.

REGELN
Ja.....wichtig. Bitte befolgt die Regeln - hier die wichtigsten Faktoren

Anleitung für FS Airlines-Flüge
◾Ein Absturz ist zu vermeiden (-50% pers. Rating, -20 VA Ansehen)
◾Es ist zu vermeiden, dass der Treibstoff ausgeht (-15% pers. Rating, -5 VA Ansehen)
◾Ohne Notfall am falschen Flughafen zu landen ist zu vermeiden (-15% pers. Rating, -5 VA Ansehen)
◾Beim Rollen am Boden (Taxiing) sind 25kt Geschwindigkeit nicht zu überschreiten (-5% pers. Rating)
◾Unterhalb von 10000ft (FL100) ist eine Geschwindigkeit von 250kt IAS nicht zu überschreiten (-5% pers. Rating)
◾Vor dem Start sind die Landescheinwerfer einzuschalten (-5% pers. Rating)
◾Landescheinwerfer haben oberhalb von 10000ft (FL100) ausgeschaltet zu sein (-5% pers. Rating)
◾Vor der Landung (spätestens 1000ft über Grund) müssen die Landescheinwerfer eingeschaltet sein (-5% pers. Rating)
◾Die Parkbremse muss am Ende des Fluges aktiviert sein (-5% pers. Rating)

TANKEN ist WICHTIG!!!!!!

RATINGS
Zunächst mal bekommt jeder das Rating für unsere Grundflotte. Es besteht die Möglichkeit vor ein Rating Trainingsflüge abzuhalten. So stellen wir sicher dass nicht irgendwer sich übernimmt und damit seinem und vor allem dem Ansehen der VA schadet.

Ich arbeite im Hintergrund in jeder freien Minute am System...und hoffe dass wir bald einen Flugbetrieb haben der sich selber und in Echtzeit pflegt.
Auf den Webseiten und im Forum werden wir aktuellste und mit der Datenbank verbundene Aktivitäten anzeigen. So ist nach jedem Flug alles direkt aktualisiert.

Flieger...was braucht es mehr?????
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Neues System...erste Veränderungen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bush-Pilots :: Alaska Sky Service [VA] :: FS AIRLINES - unsere Verwaltung-
Gehe zu: