Community und Virtual Airline für PC - Flugsimulationen
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 FS Airlines - unsere neue Verwaltung?

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 998
Anmeldedatum : 19.12.13
Alter : 54
Ort : NRW

BeitragThema: FS Airlines - unsere neue Verwaltung?   Mo 7 Apr 2014 - 2:38



Zugegeben - wenn man Routen und Dateien aufbereitet, diese zur Verfügung stellt dann freut man sich über Resonanz. Diese gibt es bei uns nur sehr spärlich was mich aber nicht daran hindert den Traum einer Alaska-VA aufrecht zu erhalten. Zumindest denke ich dass wir mit über 100 Routen einiges im Angebot haben was den Buschpiloten erfreuen sollte.

Da aber mal so fast keine Resonanz festzustellen ist überlege ich neue Wege der Verwaltung. Es ist mühsam mit Mails die Aktivitäten zu posten, verrechnen und wieder zurückzugeben. Auch für die Piloten gibt es noch zu wenig Output - ich bin mir darüber im Klaren. Dachte ich bis eben noch an einer neuen Programmversion unserer Verwaltung wo der Pilot selber seine Aktivitäten in Form einer Access Datenbank (eine Runtime macht den kauf der Office-Lösung überflüssig) vornimmt - so bin ich nun auf FSAIRLINES gestossen. Dort richte ich als CEO grade unsere Airline ein - und ich hoffe dort gibt es mehr Anreize als ich selber im Stande bin zu erarbeiten.

Siehe auch unser Forum
News und erste Screenshots

Ich finde wir sollten uns hier austauschen - das System kommt mit einer Wirtschaft daher - alles muss sich erarbeitet werden - eigentlich genau das was uns von Anfang an vorschwebte. Dadurch dass es weltweit operiert ist mit Piloten zu rechnen die danach suchen. Eine Flotte muss mit dem Etat finanziert werden..die VA startet mit 25 Millionen und wächst je nach unseren Aktivitäten.....

Hier kann man sich schon einmal umsehen
FS AIRLINES Homepage


Zuletzt von Admin am So 27 Apr 2014 - 3:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 998
Anmeldedatum : 19.12.13
Alter : 54
Ort : NRW

BeitragThema: Re: FS Airlines - unsere neue Verwaltung?   Mo 7 Apr 2014 - 5:20


Na das sieht ja alles ganz gut aus - ich habe die ersten Schritte vorgenommen - mal zum Testen um zu sehen ob euch das Thema mehr anspricht als das was wir sonst so pflegen?! Die Tiefe macht mir auf jeden Fall schon mal mächtig Spass!

Die Fakten:
Unsere Airline heißt innerhalb FSAIRLINES
SKY - SERVICES - ALASKA

Meldet euch bei FSAIRLINES als Pilot an - das ist natürlich kostenlos
Dann sucht bitte SKY-SERVICES-ALASKA wenn ihr unserer VA beitreten wollt
Damit seit ihr offiziell Pilot.

Vorab habe ich meine ersten Schritte vollzogen - und viel gelernt. Es wirkt sehr tiefgründig  I love you  - meine erste Aktion war der Kauf einer Maschine - eine Cessna 206 - Hat auch ganz toll geklappt - leider weiss das Programm WO ich diese Maschine gekauft habe - in diesem Falle in Finnland  Shocked - und dort steht sie denn jetzt auch blöd rum  Rolling Eyes 
Schade....da man mit dieser Kiste wohl ohne riesen Verwaltungsaufwand nicht nach Alaska kommt habe ich sie dort wieder zum Verkauf angeboten. Dabei fällt mir auf das die Flugzeugparameter von Bedeutung sind.....Tankinhalt, max. Zuladung, Sitzplätze - alles spielt beim späteren Betrieb eine grosse Rolle.

Also, um an den Start zu kommen habe ich dann eine Cessna U206 mit und eine ohne Schwimmer gekauft - auch das wird unterschieden.
Als Nächstes habe ich dann die ersten (groben) Flugpläne eingegeben. Sollte dies System anklang finden werde ich alle Flugpläne ordentlich überarbeiten was soweit reichen kann dass es für jedes Flugzeugmuster eigene Pläne gibt.


Hier seht ihr einen Screenshot aus FSAIRLINES - es gibt ein eigenes Konto und eines für die VA. Die Piloten verdienen virtuelles Geld und können dies auch sogar ausgeben. So macht ein eigener Hangar Sinn für das eigene Flugzeug, oder soll es ein rasanter Flitzer für die Strasse sein? Das nenne ich mal einen "Karrieremodus"!!  cheers 
Ihr seht die beiden Maschinen - plus jene in Finnland die zum Verkauf steht.  Will man die Flotte erweitern braucht es wie im echten leben Geld. Die beiden C206 haben ca. 380.000  v$ gekostet und sollen einen Test ermöglichen.


Unsere ersten Routen - ob ich die nun in einer Offline-Datenbank eingebe, oder aber hier in dieses Programm - der Aufwand wäre es mir wert.
Natürlich weiss das Programm auch WO die Maschine steht - von dort aus geht es weiter - genau aus diesem Grunde würde ich die Piloten bitten die Rundläufe bis zum Ende zu fliegen.... Cool - ansonsten muss man erstmal sehen wie man zum Standort kommt Smile

Und sonst?
Die Piloten laden einen Tracker mit dem sie ihren Flug posten - das geht mit einem Client. Der Tracker analysiert den Flug, leitet evtl. Schäden auf den Zustand des Flugzeuges ab, weshalb es erforderlich ist Piloten für jedes Muster freizuschalten. Reparaturen sind also genauso wichtig wie das Tanken - auch das finden wir im Spielablauf.

Ich würde mich freuen wenn die wenigen Aktiven sich mal anmelden um zu sehen welchen Spass das System bringt. Es hat auf jeden Fall Tiefe die ja immer mehr im Fokus einer VA steht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 998
Anmeldedatum : 19.12.13
Alter : 54
Ort : NRW

BeitragThema: Re: FS Airlines - unsere neue Verwaltung?   Mo 7 Apr 2014 - 21:46

Und weiter geht es - ich habe gestern den FSAIRLINES Client heruntergeladen - dies ist die Schnittstelle zu der neuen Verwaltung. Dieser Tracker achtet auf einige Flugparameter und sendet diese nach dem Flug zur Auswertung an die Zentrale. Tscha nur mal eben ausprobieren kann fatale Folgen haben Cool. Sobald man online einen freien Flug bucht gilt es diesen auch vernünftig zu absolvieren. Ich fand bei einer grossen VA diesen Text der uns schon zeigen soll was vom Piloten erwartet wird - ich zitiere:

FS Airlines Regeln

Der Flugbetrieb innerhalb der VA erfordert die Einhaltung diverser Regeln - oder besser: "Verhaltensrichtlinien" - um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren. Ganz besonders gilt dies im Bezug auf Flüge, die über das Tracking System FS Airlines absolviert werden. Da dort die Flugleistung des Piloten bewertet wird, wie genau er sich an - sagen wir mal "Verkehrsregeln" - hält, ist es natürlich einleuchtend, dass die Piloten diese Regeln auch kennen.

Die Qualität der vom Pilot durchgeführten Flüge wird durch das "Rating" ausgedrückt. Dies ist ein Prozentwert, der angibt wie fehlerfrei man sich verhalten hat.

Es sollte jeder Pilot darauf achten, dass sein persönliches Rating so hoch wie möglich ist, da dieses auch bestimmt, wie er in der VA Ränge nach oben steigt. Damit verbunden ist dann auch die Freischaltung für größere Flugzeuge und auch mehr Gehalt.

Besonders schwere Verstöße haben auch Einfluss auf das Ansehen der VA und bewirken Einbußen für alle unsere Piloten!

Anleitung für FS Airlines-Flüge
◾️Ein Absturz ist zu vermeiden (-50% pers. Rating, -20 VA Ansehen)
◾️Es ist zu vermeiden, dass der Treibstoff ausgeht (-15% pers. Rating, -5 VA Ansehen)
◾️Ohne Notfall am falschen Flughafen zu landen ist zu vermeiden (-15% pers. Rating, -5 VA Ansehen)
◾️Beim Rollen am Boden (Taxiing) sind 25kt Geschwindigkeit nicht zu überschreiten (-5% pers. Rating)
◾️Unterhalb von 10000ft (FL100) ist eine Geschwindigkeit von 250kt IAS nicht zu überschreiten (-5% pers. Rating)
◾️Vor dem Start sind die Landescheinwerfer einzuschalten (-5% pers. Rating)
◾️Landescheinwerfer haben oberhalb von 10000ft (FL100) ausgeschaltet zu sein (-5% pers. Rating)
◾️Vor der Landung (spätestens 1000ft über Grund) müssen die Landescheinwerfer eingeschaltet sein (-5% pers. Rating)
◾️Die Parkbremse muss am Ende des Fluges aktiviert sein (-5% pers. Rating)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
FS Airlines - unsere neue Verwaltung?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 07.05.2015 - Gemüsekomplex & 7 neue Pflanzen
» Update vom 24.09.2015 - Neue Questreihe "Goldene Berge" (Zeitbegrenzung 29 Tage)
» Unsere Forenränge
» Update vom 21.05.2015 - Neues Tier - Kamel / Neue Sammlung - Cowboy-Set
» Update vom 28.05.2015 - 3 neue Locations / ein neues Tier / neue Questaufgaben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bush-Pilots :: Alaska Sky Service [VA] :: FS AIRLINES - unsere Verwaltung-
Gehe zu: