Community und Virtual Airline für PC - Flugsimulationen
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Appalachentour

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeSo 20 Okt 2019 - 0:06

Am Dienstag den 22.10.2019 starten wir zu einer neuen Tour. Diesmal geht es an die Ostküste der USA. Genauer gesagt in die Appalachen.

Wir werden dort in 2 Teilen fliegen. Im Teil 1 geht es zunächst Southbound über 12 Abschnitte den Appalachian Trail entlang. Also diesmal von Nord nach Süd. Im Teil 2 werden wir dann in den Anschlussflügen kreuz und Quer durch die Appalachen fliegen.

Für den X-Plane werde ich da regelmäßig Plätze bearbeiten da sie nicht immer korrekt liegen. Die Etappenlängen variieren zwischen 125 und 140NM. Das heißt es kann langsames Fluggerät genutzt werden. Größere Steigungen sind aufgrund der Topologie nicht zu erwarten.



Teil1:  Appalachian Trail

Der Appalachian Trail ist mit knapp 3500km der 3. längste Fernwanderweg der Welt. Er beginnt im Norden im Bundesstaat Maine auf dem  Mount Katahdin und endet im Süden auf dem Springer Mountain in Georgia.
Jedes Jahr versuchen sich knapp 6000 Wanderer an der kompletten Durchwanderung. Knapp 1/6 schaffen die Wanderung innerhalb von 6 Monaten. Der Rest gibt irgendwo auf dem Trail auf.
Der älteste Durchwanderer des Trails ist der damals fast 80 jährige Earl Shaffer der den Trail sogar 3mal durchwandert hat.

Der Weg führt teilweise durch unberührte Wildnis mit all seinen Gefahren. Schwarzbären sind da noch das "kleinere" Übel. Auch Giftschlangen kommen dort häufig vor.


Abschnitt1: Millinocket nach Sugarloaf



Wir starten in Maine vom Airport Millinocket (KMLT) südöstlich des Mount Katahdin den wir am Horizont bereits ausmachen können. Erster Wegpunkt ist dann der Gipfel des Berges. Von hier aus folgen wir zu mindestens grob dem Appalachian Trail.  Bei WP54 verlassen wir kurz den Trail und kommen bei Twin Falls (ME79) zu unserer Zwischenlandung. Nach dem wir wieder gestartet sind geht es dann wieder zurück zum Trail. Ziel ist der Flugplatz von Sugarloaf (B21)

Es sind ca. 141NM zurück zu legen. Je nachdem wie man dem Kurs folgt!

Ich empfehle nicht das GPS als Autopilot zu nutzen!


Wie immer ist ein jeder eingeladen mit zu kommen.

Start 19:30 MESZ auf dem X-Flightserver. TS3 ASS
Anhänge
Appalachentour AttachmentAT1 Millinocket Muni (KMLT) to Sugarloaf Rgnl (B21).zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(3 KB) Anzahl der Downloads 6


Zuletzt von D-FOXI am So 20 Okt 2019 - 0:30 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeSo 20 Okt 2019 - 0:25

Und hier schon mal die ersten Plätze für den X-Plane!!!
Anhänge
Appalachentour AttachmentAppalachenszenerie.zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(211 KB) Anzahl der Downloads 5
Nach oben Nach unten
de Maddin
Bush-Experte
Bush-Experte


Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 57
Ort : Dielheim

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 21 Okt 2019 - 9:00

Gut dass Schwarzbären und Giftschlangen nicht so hoch fliegen, also müssten wir relativ sicher sein.Wink
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 21 Okt 2019 - 11:32

Solange sie am Start nicht ins Flugzeug klettern....
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 21 Okt 2019 - 12:32

Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 21 Okt 2019 - 13:55

Und noch einen Flugplatz gefunden. Der wird sogar direkt in der 1. Etappe angeflogen. Also am besten sofort downloaden:

https://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/36315-krut-southern-vermont-regional-airport/
Nach oben Nach unten
Freywing
Alaska-Profi
Alaska-Profi
Freywing

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 23.08.17
Alter : 43
Ort : Vancouver

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 21 Okt 2019 - 20:35

Sehr cool! Wegen Ortho, welche Tiles sollte ich laden? Kannst du einen Screenshot von deinem Ortho4Xplane machen?
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 21 Okt 2019 - 23:55

Das sollte für den Anfang reichen... Very Happy


Im Norden beginnen!

Appalachentour 37050790ax
Nach oben Nach unten
Freywing
Alaska-Profi
Alaska-Profi
Freywing

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 23.08.17
Alter : 43
Ort : Vancouver

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeDi 22 Okt 2019 - 1:32

Oje Oje Razz
Danke.
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeDi 22 Okt 2019 - 7:45

Sieht schlimmer aus als es ist. Hat knapp 1,5 Wochen gedauert. Tag und Nacht. Bei einer Kachel in New Jersey geht aber kein NED 1/3 ! Da gibts nur ne 0 Byte Datei.
+40-076 ist die Kachel. Da und in den Gebieten die die Grenze der USA überschreiten musst du NED 1 nehmen.
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeDo 24 Okt 2019 - 22:19

Nachschub für den Xplane...
Anhänge
Appalachentour AttachmentAppalachenszenerie2.zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(187 KB) Anzahl der Downloads 4
Nach oben Nach unten
Freywing
Alaska-Profi
Alaska-Profi
Freywing

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 23.08.17
Alter : 43
Ort : Vancouver

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeFr 25 Okt 2019 - 0:32

Haha, du bist echt fleissig! Very Happy
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeFr 25 Okt 2019 - 18:04

jo, die nächsten 4 Airports sind schon wieder fertig...
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 28 Okt 2019 - 16:26

Am Dienstag den 29.10.2019 geht es wieder auf den Appalachiantrail.

2. Abschnitt: Presidental Range

Die Presidental Range ist eine Bergrücken in den nördlichen Appalachen im Gebiet von New Hampshire. Wichtigster Berg dort ist der Mount Washington mit mehr als 1900Metern Höhe. Durch seine Lage staut sich hier die kalte Luft von Norden mit der warmen Luft von Süden so das es an seinem Gipfel an 100 Tage im Jahr Stürme mit mehr als 120km/h gibt.  




Nach dem Start von Sugarloaf (B21) geht es wieder direkt zum Trail. Bei Gorham (NH05) , unserem Zwischenlandepunkt, erreichen wir die Presidentalrange. Wir befinden uns hier direkt am Fuße des Mount Washington.

Weiter geht es dann direkt über den Berg weiter den Trail entlang. Ziel ist Bradley Field (NH49).

Wie auch beim letzten Mal sollte man nicht stur den GPS Kurs folgen!

Wir haben 123NM zu bewältigen, also massig Zeit.


Start 19:30 MEZ auf dem X-Flightserver, TS3 ASS

wie immer ist ein jeder eingeladen mit zu kommen.
Anhänge
Appalachentour AttachmentAT2 Sugarloaf Rgnl (B21) to Bradley Field (NH49).zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(2 KB) Anzahl der Downloads 4
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 28 Okt 2019 - 20:33

Achtung für den FS2004: Durch die Zeitumstellung dauert der Start von FSInn diesmal wieder länger!!!
Nach oben Nach unten
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
Udo EDBM

Anzahl der Beiträge : 799
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 58
Ort : EDBM

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeDi 29 Okt 2019 - 19:01

.
Ja, ich werde der letzte sein Razz  - komme ein paar Minuten später - fliegt ihr schon los - komme mit der 182 hinterher

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Appalachentour 73561
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeSo 3 Nov 2019 - 17:18

Die nächsten 13 Airports sind überarbeitet...

Achtung nur für XPLANE!!!!
Anhänge
Appalachentour AttachmentAppalachenszenerie3.zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(224 KB) Anzahl der Downloads 3
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeSo 3 Nov 2019 - 20:48

Am Dienstag werden wir den 3. Abschnitt der Appalachiantrail-Tour in Angriff nehmen.


3. Abschnitt: Von den White Mountains in die Green Mountains

Die Green Mountains sind ein Mittelgebirgszug der sich von Massachusetts bis hoch nach Kanada erstreckt. Im Gegensatz zu den schrofferen Granitfelsen der White Mountains, die wir in der 2. Etappe erreicht haben, erheben sich hier zum größten Teil nur leicht geschwungene "Hügel" mit viel Wald.






Nach dem Start von Bradley Field (NH49) geht es zunächst wieder zurück zum Trail. Weiter dann in grober Südwest Richtung vorbei an Lebanon  erreichen wir bei WP9 die Green Mountains. Am Westlichen Ende kommen wir zu unserer Zwischenlandung auf dem recht großen Flugplatz Rutland State (KRUT) in Vermont.

Von hier aus geht es dann weiter gen Süden. Ziel ist der Flugplatz Harriman And West (KAQW) der ziemlich direkt am Trail liegt. (0,3NM vor der Schwelle der 29)

Wir sind damit schon mal in Massachusetts.


Wir haben diesmal 128NM zurück zu legen.



Wie immer ist ein jeder eingeladen mit zu kommen.


Start: 19:30 Uhr MEZ auf dem X-Flightserver, TS3 ASS

Anhänge
Appalachentour AttachmentAT3 Bradley Field (NH49) to Harriman And West (KAQW).zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(2 KB) Anzahl der Downloads 4
Nach oben Nach unten
Freywing
Alaska-Profi
Alaska-Profi
Freywing

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 23.08.17
Alter : 43
Ort : Vancouver

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeDi 5 Nov 2019 - 18:44

Meh, heute schaff ich es leider nicht. Hab ein Meeting ueber Mittag. Versuch dann spaeter Abends die Tage mal nachzufliegen. Very Happy
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 11 Nov 2019 - 20:50

Am Dienstag den 12.11.2019 fliegen wir den nächsten Abschnitt der Appalachiantrailtour

4. Abschnitt: unterwegs zum Hudson River

Der Hudson River ist ein knapp 500km langer Fluss im Nordosten der USA. Er entspringt im Bundesstaat New York und mündet nahe der gleichnamigen Stadt in den Atlantik. Der Hudson River wird auch der Rhein Amerikas genannt.
Am 15.01.2009 gelang es US Airways Flug 1549 mit einem Airbus A320 auf dem Hudson River not zu wassern.





Nach dem Start von Harriman And West (KAQW) geht es wieder auf Südkurs. Bereits knapp 20NM später kann man in Blueberry Hill (MA77) auf einer 550m langen Grasbahn direkt am Trail landen. Weiter geht der Flug entlang des Trails zum nächsten Zwischenlandeplatz in Stormville (N69). Hier erwartet uns eine 1000m lange Asphaltpiste.
Wir fliegen weiter den Trail entlang und erreichen beim Bear Mountain State Park den Hudson River.
Nun halten wir uns westwärts und erreichen nach knapp 14NM unser Tagesziel, den Flugplatz Warwick Municipal (N72). Der Flugplatz besitzt 3 Landebahnen wovon 2 parallel liegen (Gras 578m und Asphalt 693m direkt nebeneinander). Die 3. Bahn ist eine Graspiste von 680m Länge. Aber Vorsicht: Alle 3 Landebahnen enden im Süden direkt am Wickham Lake!



Wir haben knapp 127NM zurück zu legen.

Wie immer ist ein jeder eingeladen mit zu kommen


Start 19:30Uhr MEZ auf dem X-Flightserver, TS3 ASS
Anhänge
Appalachentour AttachmentAT4 Harriman And West (KAQW) to Warwick Municipal (N72).zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(2 KB) Anzahl der Downloads 6
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeSo 17 Nov 2019 - 10:57

Den Startflugplatz für die 5. Etappe Warwick Muni hab ich noch mal überarbeitet. Unter anderem ist jetzt die Strasse über dem Taxiway entfernt. Einige 3D Objekte sind hin zu gekommen.

Nur für X-Plane!!!
Anhänge
Appalachentour AttachmentN72 Warwick Municipal.zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(42 KB) Anzahl der Downloads 3
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeSo 17 Nov 2019 - 11:32

Am Dienstag den 19.11.2019 fliegen wir den 5. Abschnitt der Apallachiantrailtour.

5. Abschnitt: Durch den Nordosten Pennsylvanias

Pennsylvania heißt soviel wie Waldland von Penn, was auch schon vieles von der Entstehungsgeschichte des Bundesstaates sagt.

William Penn, ein Brite, bekam 1681 vom englischen König Karl II das Gouverneursamt für die an der Westgrenze des damals besiedelten Landes liegenden Ländereien zugesprochen was einer faktischen Landschenkung gleich kam. William Penn warb daraufhin in allen europäischen Ländern um Siedler. Bevorzugt wurden dabei die sogenannten Quäker. In Pennsylvania herrschte von Anfang an Religionsfreiheit.

1776 gehörte Pennsylvania zu den Unterzeichnerstaaten der Unabhängigkeitserklärung.




Nach dem Start von Warwick Muni (N72) geht es zunächst bis WP25 südwärts um auf den Trail zu gelangen. Nun geht es wieder entlang des Trails der zunächst wieder die Seite der Apallachen wechselt so das wir bei WP3 wieder auf einen langgezogenen Bergrücken stoßen den wir anschließend nach Südwest folgen werden.

Erster und einziger Zwischenlandepunkt ist der Mount Pleasant Landing Strip (67NJ) der sich parallel am Fuße des Bergrückens befindet. (710m lange Graspiste).

Wir folgen weiter dem Bergrücken der uns bis zu unserem Tagesziel, dem Fairview Farm Airfield (PS20) führt. Der Platz liegt quer zwischen 2 Bergrücken und besitzt eine 610m lange Graspiste.

Wir haben ca. 128NM zurück zu legen.


Wie immer ist ein jeder eingeladen mit zu kommen.

Start: 19:30 MEZ auf dem X-Flightserver, TS3 ASS
Anhänge
Appalachentour AttachmentAT5 Warwick Municipal (N72) to Fairview Farm Airfield (PS20).zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(2 KB) Anzahl der Downloads 4
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMo 25 Nov 2019 - 11:07

Am Dienstag den 26.11.2019 fliegen wir den 6. Abschnitt der Appalachiantrailtour.

6. Abschnitt: Harpers Ferry

Harpers Ferry , eine Kleinstadt an der Einmündung des Shenandoah River in den Potomac River, markiert die halbe Wegstrecke des Appalachiantrails und auch für unsere Tour ist hier Halbzeit.

Während des Bürgerkrieges war hier eine Waffenfabrik der Nordstaatler um die erbittert gekämpft wurde. Die Südstaatler gingen als Sieger hervor.
Insgesamt wechselte die Stadt während des Krieges 12mal den Besitzer. 1862 kam es hier zur Schlacht von Harpers Ferry zwischen der Nord Virgina Armee General Lees und der Potomac Armee des Nordens.



Nach dem Start von der Fairview Farm (PS20) geht es direkt wieder auf den Trail. Knapp 21NM nach dem Start kommt schon die erste Möglichkeit der Zwischenlandung. Tallman West (PS00 - 615m lange Graspiste) liegt direkt am Durchbruch des Susquehanna Rivers durch die Appalachen. Kurz hinter dem Fluss wechselt der Trail mal wieder die Berge sodass wir nach Süden müssen. Nächster Zwischenstop ist in 5 Lakes (PA81 - 730m lange Graspiste) geplant. Der Weg führt uns dann weiter in Südrichtung bis wir Harpers Ferry erreichen. 5 NM dahinter befindet sich dann unser Tagesziel, die Krens Farm (14VA) in West Virginia mit einer 600m langen Graspiste.



Wie immer ist ein jeder eingeladen mit zu kommen.

Start 19:30 MEZ auf dem X-Flightserver, TS3 ASS
Anhänge
Appalachentour AttachmentAT6 Fairview Farm Airfield (PS20) to Krens Farm (14VA).zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(2 KB) Anzahl der Downloads 4


Zuletzt von D-FOXI am So 1 Dez 2019 - 20:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeMi 27 Nov 2019 - 20:53

Nachschub für den X-Plane!

Achtung: Nemacolin ist noch mal drin. Bitte überschreiben lassen!!!
Anhänge
Appalachentour AttachmentApallachenszenerie4.zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(395 KB) Anzahl der Downloads 5


Zuletzt von D-FOXI am Mo 2 Dez 2019 - 4:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitimeSo 1 Dez 2019 - 11:55

Am Dienstag den 03.12.2019 fliegen wir den 7. Abschnitt der Appalachiantrailtour.

7. Abschnitt: Shenandoah Nationalpark

Der Shenandoah Nationalpark umfasst knapp 800km² der Blue Ridge Mountain. Benannt wurde er nach dem gleichnamigen Fluss der an seiner Westseite fließt.
Der Nationalpark ist eine schmaler langgestreckter Korridor mit dichten Wäldern. Die Berge hier gehen bis 1200m hoch.
Ende der 1930er Jahre wurde der Skyline Drive, eine Panorama Straße durch den Park errichtet. Güterverkehr ist auf dieser Straße nicht gestattet. Die Geschwindigkeit ist auf 35 mph begrenzt. Die Straße hat 75 ausgewiesene Aussichtspunkte.

Der Appalachiantrail führt über 160km durch den Park.




Nach dem Start von Krens Farm (14VA) geht es gleich wieder auf den Kamm. Bei WP42 erreichen wir Front Royal. Am 23.5.1862 fand hier eine der vielen Schlachten des amerikanischen Bürgerkrieges statt. Hier beginnt nun auch der Nationalpark. Zwischen WP38 und WP37 kommt nun von rechts der Skyline Drive zum Bergkamm. Dieser VFR Marke können wir nun folgen.
Eine Zwischenlandung ist auf dem Flugplatz von Eagles Nest geplant (W13).
Weiter geht es dann den Blue Ridge Parkway (der Verlängerung des Skyline Drive) entlang bis zu unserem Tagesziel, Twin River (VA63)

Wir haben diesmal 139NM zurück zu legen.




Wie immer ist ein jeder eingeladen mit zu kommen.


Start : 19:30 MEZ auf dem X-Flightserver, TS3 ASS
Anhänge
Appalachentour AttachmentAT7 Krens Farm (14VA) to Twin River (VA63).zip
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(2 KB) Anzahl der Downloads 6
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Appalachentour Empty
BeitragThema: Re: Appalachentour   Appalachentour Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Appalachentour
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bush-Pilots :: busch-pilots.de :: BP-Onlineflüge :: Termine und Flugpläne-
Gehe zu: