Community und Virtual Airline für PC - Flugsimulationen
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Phototexturen selbst erstellen

Nach unten 
AutorNachricht
de Maddin
Bush-Experte
Bush-Experte


Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 57
Ort : Dielheim

Phototexturen selbst erstellen Empty
BeitragThema: Phototexturen selbst erstellen   Phototexturen selbst erstellen Icon_minitimeSa 31 Aug 2019 - 7:18

P3D hat eine Anleitung wie man Photoreale Texturen erstellt.

https://www.prepar3d.com/news/2019/08/115661/
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 434
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Phototexturen selbst erstellen Empty
BeitragThema: Re: Phototexturen selbst erstellen   Phototexturen selbst erstellen Icon_minitimeSa 31 Aug 2019 - 20:44

geht aber wie ich das raus lese nur für die USA, oder?
Nach oben Nach unten
de Maddin
Bush-Experte
Bush-Experte


Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 57
Ort : Dielheim

Phototexturen selbst erstellen Empty
BeitragThema: Re: Phototexturen selbst erstellen   Phototexturen selbst erstellen Icon_minitimeSo 1 Sep 2019 - 8:50

Das Prepar3D Software Development Kit (SDK) verfügt über zahlreiche Funktionen, mit denen Benutzer ihre Prepar3D-Erfahrung anpassen können. Mit einer dieser Funktionen können Benutzer Bilder importieren, um ein noch umfassenderes Flugerlebnis mit geospezifischen Daten zu erzielen. Das Geländesystem von Prepar3D verwendet GIS-Datentechniken (Geographic Information System), die realistische Flüge über genaues Gelände über die gesamte Erde ermöglichen. In bestimmten Szenarien kann es jedoch wünschenswert sein, Satellitenbilder zu verwenden. Damit dies behoben werden kann, verfügt Prepar3D nicht nur über 40 (und zählende) Städte mit hohen Details auf der ganzen Welt, sondern auch über SDK-Tools, mit denen Benutzer auswählen können, welche Bereiche sie durch benutzerdefinierte Bilder ersetzen möchten.

Das Importieren von Bildern in Prepar3D umfasst die folgenden Schritte: Zunächst müssen die Satellitenbilder selbst heruntergeladen und in das richtige Dateiformat konvertiert werden. Anschließend projiziert ein Drittanbieter-Tool die Datei neu und formatiert sie in das richtige Koordinatensystem, das Prepar3D verwendet. Anschließend wird mit dem Resample-Tool des SDK eine .bgl-Datei erstellt, mit der der Benutzer die Standard-Geländedaten ersetzen kann. Sobald dies abgeschlossen ist, können die neuen Geländedaten in Prepar3D angezeigt und Szenerieobjekte mithilfe anderer SDK- und Drittanbieter-Tools automatisch auf dem vorhandenen Gelände generiert werden.
Nach oben Nach unten
de Maddin
Bush-Experte
Bush-Experte


Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 57
Ort : Dielheim

Phototexturen selbst erstellen Empty
BeitragThema: Re: Phototexturen selbst erstellen   Phototexturen selbst erstellen Icon_minitimeSo 1 Sep 2019 - 8:52

Wenn Sie die USGS National Map verwenden, laden Sie hier eine JP2-Datei herunter. Wählen Sie dazu mit dem Werkzeug „Rechteck zeichnen“ einen Bereich aus und wählen Sie dann links die Option „Bildmaterial - NAIP Plus (1 Meter bis 1 Fuß)“, bevor Sie auf „Produkte suchen“ klicken. Je nachdem, wie groß ein Bereich ausgewählt ist, werden möglicherweise mehrere Optionen angezeigt. Überprüfen Sie daher vor dem Herunterladen den Footprint der einzelnen JP2-Dateien, um festzustellen, welcher Bildbereich heruntergeladen wird.

Wenn Sie die USGS National Map verwenden oder andere Geodaten haben, die nicht im GeoTIFF-Format vorliegen, verwenden Sie die USGS Raster Conversion Scripts, um diese Datei zu ändern. Navigieren Sie in der Befehlszeile zum Ordner… \… \ USGS_Raster_Conversion_Scripts \ JP2_Source und führen Sie den folgenden Befehl aus:
GDAL_JP2_2_GeoTIFF.bat "JP2-Dateispeicherort und -name eingeben" [TIFF-Dateispeicherort und -name ausgeben] Weitere Informationen zum Konvertieren in GeoTIFF finden Sie in diesem Handbuch.

Projizieren Sie das GeoTIFF mit FWTools neu, indem Sie „FWTools Shell“ im Startmenü öffnen und den folgenden Befehl ausführen:
gdalwarp -t_srs “+ proj = longlat + ellps = wgs84 + datum = wgs84 + units = d” -s_srs EPSG: 3857 "Speicherort und Name der TIFF-Datei eingeben" "Speicherort und Name der TIFF-Datei ausgeben"

Formatieren Sie die GeoTIFF-Datei mit FWTools neu, indem Sie diesen Befehl in der FWTools-Shell ausführen:
gdal_translate -b 1 -b 2 -b 3 -co "TFW = YES" "Eingabe (Ausgabedatei aus vorherigem Schritt) Speicherort und Name der TIFF-Datei" "Speicherort und Name der TIFF-Datei ausgeben"
Hinweis: Überspringen Sie diese Option, wenn Ihre Szenerie überwiegend aus Wasser besteht.

Erstellen Sie eine INF-Datei in einem beliebigen Textbearbeitungsprogramm (z. B. Notepad oder Notepad ++) mit folgendem Inhalt:
Nach oben Nach unten
de Maddin
Bush-Experte
Bush-Experte


Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 57
Ort : Dielheim

Phototexturen selbst erstellen Empty
BeitragThema: Re: Phototexturen selbst erstellen   Phototexturen selbst erstellen Icon_minitimeSo 1 Sep 2019 - 8:53

Wenn in anderen Regionen das gleiche Kartenmaterial zur Verfügung steht, müßte es auch da funktionieren.
Nach oben Nach unten
D-FOXI
Alaska-Profi
Alaska-Profi
D-FOXI

Anzahl der Beiträge : 434
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 54
Ort : Meck Pomm

Phototexturen selbst erstellen Empty
BeitragThema: Re: Phototexturen selbst erstellen   Phototexturen selbst erstellen Icon_minitimeSo 1 Sep 2019 - 20:18

GeoTiffs zu bekommen ist nicht unbedingt das Problem, aber in welchem Raster müssen diese vorliegen? Nur so Intereesenhalber...
Nach oben Nach unten
de Maddin
Bush-Experte
Bush-Experte


Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 57
Ort : Dielheim

Phototexturen selbst erstellen Empty
BeitragThema: Re: Phototexturen selbst erstellen   Phototexturen selbst erstellen Icon_minitimeMo 2 Sep 2019 - 10:45

Das Geländesystem ist optimiert, um den Speicherplatz zu minimieren. Während es technisch möglich wäre, die ganze Welt aus Satellitenbildern und hochauflösenden Höhendaten zu erstellen, würde dies eine enorme Datenmenge bedeuten und ist trotz des riesigen auf DVDs verfügbaren Speicherplatzes immer noch kein praktikables Unterfangen. Aus diesem Grund ist es möglich, das Gelände und die Landschaft in bestimmten Gegenden zu verbessern. Bevor Sie diese Verbesserungen im Detail vornehmen, wird in diesem Abschnitt beschrieben, wie das System standardmäßig funktioniert.

Der Schlüssel zum Geländesystem ist ein Gitter, in dem die Welt in Quadrate unterteilt ist, ungefähr 1,2 km auf jeder Seite. Unter Verwendung dieses Konzepts werden Informationen über die Welt für die folgenden Eigenschaften gespeichert: geografische Region, Bevölkerungsdichte, Landklassifizierung, Wasserklassifizierung und Jahreszeit. Wenn beispielsweise ein Flugzeug in Nordamerika über einen dieser Gitterplätze fliegt, können diese Informationen nicht nur dazu verwendet werden, eine gute Annäherung an das Gelände zu erstellen, sondern auch Informationen darüber bereitzustellen, wie stark die Autobahnen voraussichtlich ausgelastet sind. Zur genau gleichen simulierten Zeit kann ein Flugzeug, das in der südlichen Hemisphäre fliegt, durchaus zu einer anderen Jahreszeit fliegen, und obwohl die Landklassifizierung mit dem Gitterquadrat in Nordamerika identisch sein kann, kann die Darstellung dieses Landes aufgrund dessen unterschiedlich sein Zum Beispiel gibt es in der Wüste regionale Unterschiede, aus welchen Bäumen ein Wald oder Strauch besteht. Das Rastersystem wird nicht für tatsächliche Geländebilder oder -höhen verwendet, sondern als Referenzinformation, damit die richtigen Texturen für jeden Bereich lokalisiert werden können.

Das folgende Bild zeigt die Landklassifizierung für die Südspitze von Vancouver Island, Seattle und einige der Cascade-Berge. Die 1,2 km-Quadrate sind in den Daten sehr deutlich. Führen Sie das Tool TmfViewer.exe aus, um die Standarddaten anzuzeigen. Mit diesem Tool können Sie die BGL-Dateien untersuchen, die die Standardgitterdaten enthalten.
Nach oben Nach unten
de Maddin
Bush-Experte
Bush-Experte


Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 57
Ort : Dielheim

Phototexturen selbst erstellen Empty
BeitragThema: Re: Phototexturen selbst erstellen   Phototexturen selbst erstellen Icon_minitimeMo 2 Sep 2019 - 10:47

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Phototexturen selbst erstellen Empty
BeitragThema: Re: Phototexturen selbst erstellen   Phototexturen selbst erstellen Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Phototexturen selbst erstellen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Avatar erstellen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bush-Pilots :: busch-pilots.de :: P3D :: P3D - Tools-
Gehe zu: