Community und Virtual Airline für PC - Flugsimulationen
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Von Trail nach Kelowna

Nach unten 
AutorNachricht
D-FOXI
Bush-Experte
Bush-Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 53
Ort : Meck Pomm

BeitragThema: Von Trail nach Kelowna   So 11 Nov 2018 - 9:54

Am Donnerstag waren wieder einige unerschrockene Bush-Flieger unterwegs um Kanada zu erkunden. Diesmal mit einem kleinen Abstecher in die USA.

Udo steht wieder in seinem Berg, Jörg hat sich etwas verspätet


Gleich nach dem Start sind wir am Waneta Dam vorbei. Dieser Staut den Pend Oreille River bevor er in den Columbia River mündet


Kurz darauf sind wir auch schon in USA


der südlichste Etappenpunkt ist erreicht, nun gehts wieder Kanada entgegen


die Berge werden nun etwas flacher


auch das Wetter wird sich noch weit verbessern.


der Flugplatz von Grand Forks dicht an der Grenze zur USA


Das ist schon ein kleiner Regionalairport


Flugplatzerkundung solange Udo noch nicht unten ist




und da kommt er schon eingeschwebt


und weiter geht es


Das Wetter klart nun immer mehr auf




Irgendwie hat man das Gefühl durch eine Wüste zu fliegen, Die Berge werden immer kahler und sandiger.


etwas Nebel steigt aus den Bergen auf




sieht irgendwie ganz reizvoll aus mit den Nebelschwaden




Im Anflug auf Osoyoos


Der Platz fehlt im Xplane so dass ich mir ihn selbst bauen musste.


Durch diese hohle Gasse...


Im Anflug auf Penticton


Auch Penticton ist nicht gerade als klein zu bezeichnen


Auf Erkundungsfahrt über den Platz




Eine Porter Amphibian steht hier rum...


Auf zum letzten Abschnitt


Hier scheint jeder seinen eigenen Steg zu haben..


Kelowna ist erreicht


einkurven in den Endanflug


und Landung


ein alte 727 steht östlich der Bahn


Auf dem Taxiway, Über meinem Seitenleitwerk ist bereits Jörg im Landeanflug zu erkennen


Vorbei an etlichen Dickblechen auf Suche nach dem GA Parkplatz...




...der sich dummerweise am anderen Ende befindet


das sieht doch schon nach GA aus


nochmal ein kurzer Überblick


Alle sind wieder unten, auch Sten ist wieder das letzte Stück mit geflogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 637
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 57
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Von Trail nach Kelowna   Mo 12 Nov 2018 - 17:48

.

sieht klasse im X-Plane aus Exclamation  - bis auf die Bilder 8 und 11, da wirken die gräulichen Bäume sehr seltsam  Rolling Eyes

Ich hänge ein paar FS9 Bilder an. Auch im FS9 sehen die Berge sandig und teils recht kahl aus. (UT + Austauschtexturen)











die Penticton (Szenerie) ist sehr schön im FS9 umgesetzt






Jörg bei der Zwischenlandung in CYYF





Von unten nach oben, Sten, Jörg, Frithjof und ich. Und auch die Kelowna Szenerie braucht sich nicht zu verstecken

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
D-FOXI
Bush-Experte
Bush-Experte
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 53
Ort : Meck Pomm

BeitragThema: Re: Von Trail nach Kelowna   Di 13 Nov 2018 - 10:02

die "gräulichen Bäume" kommen durch den Lichteinfall (Gegenlicht) und dem leichten Nebel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Von Trail nach Kelowna
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Iop auf der Suche nach Idealen
» [zurückgezogen] Azzurro will nach Schicksal.
» Reise nach Polar Side
» Dreamland
» Bug oder Fehler im Spiel nach Update die Zweite

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bush-Pilots :: busch-pilots.de :: BP-Onlineflüge :: Flugberichte und Screenshots-
Gehe zu: