Community und Virtual Airline für PC - Flugsimulationen
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 P3D Einstellungen / Ketchikan

Nach unten 
AutorNachricht
de Maddin
Pilot in Ausbildung
Pilot in Ausbildung


Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 56
Ort : Dielheim

BeitragThema: P3D Einstellungen / Ketchikan   Mo 24 Sep 2018 - 18:24

ein paar Bilder aus Ketchikan mit den aktuellen Flusi Einstellungen

verwendete Addons: ORBX, Active Sky, REX Texturen, Milviz Beaver

die Einstellungen im P3Dv4













ergibt ein stimmiges Bild im Flusi mit durchschnittlich 40 Frames





unter Wasseraufnahme Wink














Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 599
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 57
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Mo 24 Sep 2018 - 20:57

sieht saustark aus Exclamation - auch das Unterwasser Foto Smile
Ist das im P3D v4 mit bei, oder läuft da eine Art Bloomeffekt als extra mit?

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 54
Ort : NRW

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Di 25 Sep 2018 - 5:27

Oha....das ist ja wunderschön anzusehen. Und wirft direkt mal einige Fragen auf.
Wo beziehe ich denn bitte diesen Sim und was kostet der?
Vielleicht hast du ja mal Zeit und Lust uns hier den Standard dieses Simulators zu zeigen? Das ORBX alles mächtig aufwertet kenne ich ja schon zu gut aus dem FSX.
Wie handelst du die unterschiedlichen P3D Versionen - sind ältere ORBX kompatibel zur V4?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
de Maddin
Pilot in Ausbildung
Pilot in Ausbildung


Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 56
Ort : Dielheim

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Di 25 Sep 2018 - 13:39

@ Udo: P3D kann auch unterwasser. Mit dem neuen FS Global gibt es sogar ein Unterwasser Mesh

https://secure.simmarket.com/pilots-fs-global-ultimate-next-generation-ftx-fsx-p3d-fsw.phtml
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
de Maddin
Pilot in Ausbildung
Pilot in Ausbildung


Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 56
Ort : Dielheim

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Di 25 Sep 2018 - 13:45

@Jürgen: P3D zu bekommen? hier: https://www.prepar3d.com/

ORBX funktioniert mit allen Versionen von P3D

Ich habe den P3dV3 zum Onlinefliegen mit dem FSINN auf einem eigenen Rechner laufen. Somit kann ich mit den "Kollegen" mit X-Plane, FSX und FS9 fliegen.

P3Dv4 habe ich auf dem zweiten Rechner laufen. Diesen habe ich auf extreme Leistung aufgebaut.

Da wir heute Abend wieder in Ketchikan starten kann ich morgen Bilder aus dem Default P3D posten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 54
Ort : NRW

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Di 25 Sep 2018 - 15:52

Danke für den Input - ich freue mich auf eure Berichte. Das sieht ja wirklich klasse aus

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dieter
Praktikant
Praktikant


Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 21.09.18
Ort : EDTF

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Mi 26 Sep 2018 - 12:47

Ich erlaube mir, noch ein paar Infos zur obigen Anfrage bzgl. Prepar3D anzufügen:

Die sogenannte P3D Academic-Version kostet 60 US $. Damit ist es aber nicht getan. Ich bezeichne diese Grundausführung mal als Legoplatte, auf der sich alles weitere aufgebaut. Ohne Zusatz-Software ist es auch im P3D recht öde.
Für uns VFR-Piloten bietet sich natürlich der von Orbx gut gestatete Großraum des Pazifischen Nordwestens an, also Südliches Alaska, Yukon, British Columbia, Washington, Oregon, Monatana, Wyoming und nördliches Kalifornien mit der entsprechenden Payware und dazwischen liegend FsAddon Tongass X (lässt sich im P3D installieren)
Orbx-Szenerien, die man bereits für FSX erworben hat, laufen auch im P3Dv4.x.
Wichtig (und leider teuer) sind auch die Orbx-Austauschtexturen FTX Global Base Pack, die die alten Microsoft-Standard-Texturen ersetzen.
Wer nur diese genannten Orbx-Großbereiche fliegt, benötigt weder VECTOR noch openLandclass und auch kein zusätzliches Mesh. Das ist bereits alles in den "full fat regions" enthalten.

Nicht alles, was im FSX an Szenerien, Flugzeugen und Tools funktioniert, klappt auch im P3D. Dazu findet man im Netz genügend Informationen bzgl. Kompatibilität.

Zuguterletzt das Wichtigste: Das ganze klappt nur zufriedenstellend, wenn die vorhandene Hardware stimmt! Der P3d ist Hardware-hungrig. Die von Prepare3D angeführten "Recommended Requirements" sind das absolute Mindestmaß. Und selbst damit  muss man schon mit Einschränkungen rechnen, d.h. die Schieberegler dürfen nicht zu weit rechts stehen, sonst wird es ruckelig.
Standard sollte schon eine moderne CPU mit mindestens 4GHz sein und eine NVidia Grafikkarte 1080.
Alles andere macht keinen Sinn und führt nur zu Enttäuschungen. Davon liest man sehr viel im Netz. Die Erwartungen sind sehr hoch, und wenn sie dann nicht so eintreffen, ärgert man sich schwarz. Dann lieber noch warten und mehr zusammensparen.
Die Screenshots und Videos, die man bei Orbx sieht, sind allesamt unter Nutzung entsprechend guter Hardware aufgenommen und vermitteln die tollsten Eindrücke. Das hat man aber selbst nur, wenn die Voraussetzungen wirklich stimmen.

Und wer bei Null anfängt, für den wird es richtig teuer! Darüber muss man sich im Vorfeld im Klaren sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
de Maddin
Pilot in Ausbildung
Pilot in Ausbildung


Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 56
Ort : Dielheim

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Mi 26 Sep 2018 - 15:16

Hallo Dieter, danke für deine ausführliche Erklärung.

Du hast recht mit dem was du hier erklärst. Aber es ist ja auch mit jedem Simulator so gewesen, daß, wenn man bei null anfängt es teuer werden kann. Es sei denn die Standard Szenerien genügen.

Das Gute an ORBX ist, das die einmal gekauften Szenerien in allen FSX und P3D Versionen ihre Gültigkeit haben.

Hierzu kommen dann noch die anderen Addons wie Wetter, Flugzeuge etc.

Ich habe bei meinem P3D aufgehört, als ich die 1500€ Marke überschritten habe, danach zu sehen wie teuer das Ganze wird.

Auch die Hardware ging richtig ins Geld. Andere Leute kaufen sich dafür ein Auto.

Aber es ist jedem selbst überlassen wie weit man den Weg gehen will.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
de Maddin
Pilot in Ausbildung
Pilot in Ausbildung


Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 56
Ort : Dielheim

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Mi 26 Sep 2018 - 15:49

2 Bilder zum Vergleich

gelbe Beaver aus P3Dv3 Standard

Graue Beaver aus P3Dv4 mit Addons


 



 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
de Maddin
Pilot in Ausbildung
Pilot in Ausbildung


Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 56
Ort : Dielheim

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Mi 26 Sep 2018 - 16:02

Ist das im P3D v4 mit bei, oder läuft da eine Art Bloomeffekt als extra mit? schrieb:

das ist mit PTA Einstellungen

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 54
Ort : NRW

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Mi 26 Sep 2018 - 18:35

Danke für die tollen Inputs

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 599
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 57
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Mi 26 Sep 2018 - 22:11

genial dieses PTA Tool - besonders dieser leicht bläuliche Schein in der Entfernung kommt echt super!

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
D-FOXI
Bush-PIlot
Bush-PIlot
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 52
Ort : Meck Pomm

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Do 27 Sep 2018 - 15:52

Dafür das auf den Bildern die Sonne scheint kommt mir die Landschaft etwas düster vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
de Maddin
Pilot in Ausbildung
Pilot in Ausbildung


Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 20.09.17
Alter : 56
Ort : Dielheim

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Fr 28 Sep 2018 - 17:29

Halloooo. schon mal etwas vom Schwarzwald gehört Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
D-FOXI
Bush-PIlot
Bush-PIlot
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 18.09.18
Alter : 52
Ort : Meck Pomm

BeitragThema: Re: P3D Einstellungen / Ketchikan   Fr 28 Sep 2018 - 20:38

ist der nicht etwas östlicher von deinen Bildern Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
P3D Einstellungen / Ketchikan
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bush-Pilots :: busch-pilots.de :: P3D :: P3D - Screenshots / Flugberichte-
Gehe zu: