Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ASS Flotte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: ASS Flotte   Mi 14 Dez 2016 - 15:54

Moin Männer
Ich möchte mal einige Fluggeräte ansprechen um die Verfügbarkeit im FSX zu prüfen.
Hier sind vor allem die FSX Piloten um Rat gefragt - unsere neue Forumstruktur soll wenn möglich Pay und/oder Freeware Variante zeigen.
Bezugsquelle (link) wäre Top

DHC 7
Beech 1900
Maule Mx-7
Pilatus PC 6
Pilatus PC 12
A321
737-700
737-800
767-300
MD11
Gruman Goose G21A
Basler BT 67


Werden folgende Flieger von euch genutzt

Cessna 337

Kann es sein dass jemand meine Ju52 und die Mentor verscherbelt hat? Cool


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: ASS Flotte   Mi 14 Dez 2016 - 16:31

Die Ju52 und die Mentor hat seinerzeit Jörg unter den Hammer gebracht, da sie von niemanden bewegt wurden. Rolling Eyes

Die Cessna 337 wird öfters mal von Udo geflogen.
Den Flieger gibt es bei Carenado auch für den FSX.

Basler BT 67 gibt es für den FSX bei flightsim.com oder AVSIM

Gruman Goose G21A ist ein Standard Flieger im FSX

MD11 gibt es von PMDG im Aerosoftshop

767-300 k.A.

737-800 ist ein Standard Flieger im FSX

737-700 gibt es von IFly

A321 ist ein Standard Flieger im FSX

PC6 k.A.

PC12 gibt es bei Carenado

Maule Mx-7 ist ein Standard Flieger im FSX

Beech 1900 gibt es bei Carenado

DHC-7 gibt es ein Port-over des FS9-Fliegers
zu finden bei AVSIM oder flightsim.com

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: ASS Flotte   Fr 16 Dez 2016 - 6:28

Kleiner nachtrag...

-Airbus gibt es auch von Aerosoft

-die B767 gibt es von Level-D

-MD-11 gibt es wohl auch von Sky Simulation

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: ASS Flotte   Sa 17 Dez 2016 - 5:55

Buschpilot schrieb:
Kleiner nachtrag...

-Airbus gibt es auch von Aerosoft

-die B767 gibt es von Level-D

-MD-11 gibt es wohl auch von Sky Simulation

Dankeschön
Zugegeben - ich tu mich ja noch etwas schwer mit unserem Mega-Dickblech scratch
Und das meine Privat-Ju ohne ein Wort verkauft wurde.....uuunglaublich lol!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: ASS Flotte   Sa 17 Dez 2016 - 20:20

Jürgen, du musst doch auch kein Dickblech fliegen.Wink

Ja die Ju... stand in der hintersten Ecke auf dem Apron und die Alu-Bleche (durch den sauren Regen und die salzhaltige Luft) schon total zerfressen.
War kein schöner Anblick mehr und der Liebhaber hat noch ein paar v$ dagelassen.Rolling Eyes

Es gibt auch keinen ATR mehr. scratch

Und wenn FSA noch das alles umsetzt, was sie schon mal angedacht haben, dann soll es für die Flieger, welche auf dem Apron stehen und eine gewisse Zeit nicht bewegt werden, Standgebühren fällig werden.
Auch ist man am Überlegen, ob nicht die Wartungen nur in der Home-Base der jeweiligen Airline durchgeführt werden soll. study

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: ASS Flotte   So 18 Dez 2016 - 5:50

Das sind gute FSA Ansätze - denn wir ersticken ja alle im Geld Cool

Was Dickblech angeht - ich überdenke den damals gemachten Kompromiss - Grundidee ist und bleibt ja das Buschfliegen in Alaska.

Mit einer 737 und dem Avro habe ich keine Probleme als Kompromiss....aber 767. A321 und MD11? Werden die von euch wirklich bewegt?

767-300 - letzter Flug im Oktober
MD 11 im April
A321 im Juni



_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
RIO
Alaska-Profi
Alaska-Profi


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 27.12.13
Alter : 73
Ort : Sachsen-Anhalt

BeitragThema: Dickblech   So 18 Dez 2016 - 9:07

Die MD11 ist Ende November Anfang December bewegt worden.
A321 im October und die B767 auch im October.
Wirf mal einen Blick in mein Logbuch,was da alles nach April bewegt wurde.
Schlecht informiert.
Meine Krankheit hält mich schon etwas zurück aber ich fliege ja auch mit kleinen und Helis.
Mein PC hatte auch eine Macke und nun wird es wieder gehen.
Die dicken haben aber das Geld gebracht. Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: ASS Flotte   So 18 Dez 2016 - 11:42

Moin!

Also - ich weis das damals Jörg und das jetzt Rainer die MD-11 regelmäßig fliegt
Auch das ein oder andere dicke Schiff wird von Rainer bewegt - die bringen richtig Geld ein,
dann tut auch so ein D-Check - wie die eine DO-27 jetzt kriegt - nicht so weh. Very Happy

Die Pilatus PC- 12  fliege ich öfter - schöner Lastesel und STOL tauglich - ich mag sie
Beech 1900 - ich eher selten - sie bringt leider auch nicht viel ein


besseren Überblick über die bewegten Flieger hat man, wenn man in das Log Buch des jeweiligen Piloten schaut.
ich hab z.B. mit der PC-12 die meisten Flugstunden gemacht (ca.70)
Rainer mit der MD-11 - 169.60 Flugstunden - 43 Flüge
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ja ich weis - ich wollte sie damals haben - Cool - aber die 208 Caravan in Emma Field (Washington)könnte nach meiner Ansicht
verkauft werden - oder besser noch getauscht werden gegen eine  Quest Kodiak.
Die Kodiak hat weit kürzere Start- und Landestrecken

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: ASS Flotte   Mo 19 Dez 2016 - 19:41

Udo, in Emma-Field steht schon länger keine Caravan mehr.
Die hatte doch Jörg noch nach Montreal beordert.

Ich mag die C208.
Vielleicht sollte ich auch mal die Kodiak testen.

Die B1900 hab ich auch noch nie geflogen, sie wurde seinerzeit angeschafft, weil sie in Alaska viel geflogen wird.
Aber die Piper Navajo fliegt auch viel in Alaska und wir haben sie nicht in der Flotte.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: ASS Flotte   Mo 19 Dez 2016 - 20:31

Die 1900er mag ich total...aber im FSX habe ich sie noch nicht erworben. Sie stört ja nicht in der Flotte.
Ok,ok was Dickblech angeht sind wir schon einen Schritt weiter - die Dicken bleiben und bekommen eine eigene Sektion.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: ASS Flotte   Mo 19 Dez 2016 - 22:59

die 1900 bin ich bei FSA - 4 mal geflogen.
sie macht mir schon Spaß, auch wenn die FS9 Version von PMDG schon einige Jahre auf dem Buckel hat und das VC optisch nicht mehr up to date ist.
Leider gab es nie eine Neuauflage einer 1900 für den FS9
Im Verhältnis zur Größe bringt sie auch nicht sehr viel ein - bei FSA.

Ja, Piper Navajo fliegt man auch öfter in Alaska.
Da gibt es eine FSX und P3D Version von Carenado - für den FS9 gibts nix brauchbares - sehr schade



_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ASS Flotte   

Nach oben Nach unten
 
ASS Flotte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Alaska Sky Service [Bushpilots] :: ASS - Fragen und Antworten-
Gehe zu: