Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 English Bay und seine Tücken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 688
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: English Bay und seine Tücken   Sa 2 Jan 2016 - 23:57

Der Anflug und die Landung in English Bay hat so eine spezielle Art, zumindest im FSX.

Die Landebahn liegt zwischen zwei Bergen, so das man nicht direkt einen normalen Anflug machen kann.

So sieht es dort im FSX aus.





Wie ihr seht, muss man sehr Steil anfliegen, wenn man direkt die Landebahn vor sich haben möchte.
Doch beim Abfangen und Ausschweben des Fliegers, geht einem die Runway aus, denn sie ist nur 1430ft (im FSX) lang.
Und man wirft den Flieger förmlich auf den Boden, mit anschließendem vollen Bremseinsatz.

Oder man fliegt quer (vom Wasser her) an.
Muss dann aber im Sinkflug, nach einer 90° Kurve, gleich am Anfang der Bahn aufsetzen.

Dieses Landemanöver bedarf viel Übung, damit man den Eindrehpunkt genau richtig erwischt, damit man die Landebahn nicht verfehlt, denn die Berge machen ein Durchstarten unmöglich.

Als kleines I-Tüpfelchen,
nun das Ganze bei Wetterbedingungen, wie sie zur Zeit häufig in Alaska vorherrschen.
Schlechte Sicht und kräftiger Seitenwind.

Viel Spaß in English Bay!

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andre L.
Alaska-Profi
Alaska-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 27.12.13

BeitragThema: Re: English Bay und seine Tücken   So 3 Jan 2016 - 9:22

Danke für deinen Bericht Mike! Smile
Ja da steigt der Adrenalinspiegel...
Der Platz sieht im FS9 ähnlich aus vieleicht nicht ganz so krass.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: English Bay und seine Tücken   So 3 Jan 2016 - 12:18

Buschpilot schrieb:

Doch beim Abfangen und Ausschweben des Fliegers, geht einem die Runway aus, denn sie ist nur 1430ft (im FSX) lang.

Musste erst mal gucken, wo das ist. Mittlerweile heißt der Strip Nanwalek Airport.
Real hatte die Piste ursprünglich 1850 ft, davon sind aber nur noch 850 ft nutzbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: English Bay und seine Tücken   So 10 Jan 2016 - 18:24

Wow ... typischer Bushanflug also!  Shocked  
Danke für die Infos zu der Bahn bzw. Platz! Die tollen Fotos zeigen ja auch schon die spezielle Art des Platzes

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: English Bay und seine Tücken   

Nach oben Nach unten
 
English Bay und seine Tücken
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Auf unseren Stammtisch und seine Mitglieder! ^^
» 5.1 Heimkinosystem
» Auch ein Hitzkopf gibt seine Fehler zu !!!!!!!!
» pvp-killer seine bewerbung
» Problem der Brücken

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Pilots Pub :: Flugberichte FSX und Andere-
Gehe zu: