Community und Virtual Airline für PC - Flugsimulationen
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 von Yakutat nach Juneau

Nach unten 
AutorNachricht
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 57
Ort : EDBM

BeitragThema: von Yakutat nach Juneau   Mi 3 Dez 2014 - 18:59

In der Morgendämmerung kam ein Anschlußauftrag von Yakutat nach Juneau, über das Handy.
Wetter und Wind sind erträglich, so das ich keine Probleme mit der alten Lady erwarte.

Also schnell den Flugplan aufgeben, denn 23 Passagiere und Fracht warten schon, in die Maschine zu kommen.
Während Fracht und Gepäck schon vor der Maschine stehen, sitzen die Paxe noch im warmen "Food Shelter"


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oberhalb 5000 ft war die Sicht super und der Wind kam von schräg hinten.
Es geht also zügig voran.
Ein ruhiger Flug und die 2 Frauen der Kabinencrew ... natürlich im passend nostalgischem Outfit, servieren den
gut zahlenden Fluggästen einen Snack und Getränke.




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heller wird es nicht, hier in der mitte Alaskas.
Aber immerhin, wenn man bedenkt das es weiter im Norden Gegenden gibt wo es gar nicht hell wird, zur Zeit
Aber ab dem 21. Dezember werden auch hier die Tage wieder so langsam länger und heller





nach gut einer Stunde geht es schon wieder in den Sinkflug, Checklisten lesen und Landung vorbereiten.
Unbedingt ist auch auf den Ladedruck zu achten.
Im Sinkflug bei weniger Gas frieren auch die Vergaser ein, obwohl sie nicht unter -5°C haben.
Also die Vergaservorwärmung aktivieren!


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

die Bahn wird etwas schräg angeflogen bevor man sich ausrichtet ... etwas zu hoch bin ich aber noch





Nach einer sanften Landung  rollten wir zum Parkplatz zwischen Alaska Airlines und den Bush-Pilots.
Die Gäste waren glücklich über diesen nostalgischen Flug und ein paar v$ Trinkgeld und zum Erhalt diesen schönen und alten Fliegers
gab es am Ausgang auch noch.
 


_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RIO
R I P
R I P


Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 27.12.13
Alter : 74
Ort : Sachsen-Anhalt

BeitragThema: Re: von Yakutat nach Juneau   Mi 3 Dez 2014 - 19:30

Sehr schöne Fotos von Deiner Tour mit der alten Lady,es macht doch immer wieder Spaß die Maschine zu fliegen. Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 565
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: von Yakutat nach Juneau   Mi 3 Dez 2014 - 20:22

Schöner Bildbericht, Udo.
Vielen Dank. Smile

_________________
Beste Grüße.
Jörg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 997
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 54
Ort : NRW

BeitragThema: Re: von Yakutat nach Juneau   Do 4 Dez 2014 - 4:48

Sieht schick aus dein FS9.1 - toller Bericht

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 57
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: von Yakutat nach Juneau   Do 4 Dez 2014 - 18:02

Danke euch!


@Jürgen
Danke!
Ja, das ist die Mischung  aus Himmelstexturen + Sonnenblend-Effekt  von Pablo Diaz
im Zusammenspiel mit einem dezent eingestelltem Bloomeffekt von  Boris Vorontsov
- alles Freeware

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 997
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 54
Ort : NRW

BeitragThema: Re: von Yakutat nach Juneau   Do 4 Dez 2014 - 18:54

Toll...mehr Input was das Wetter angeht..ich denke über diese nach
http://assva.forumieren.com/t14-hde-10-high-definition-environment-v10-fur-fs2004

DIAZ kenne ich also..aber was mischt da bei dir noch mit?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 57
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: von Yakutat nach Juneau   Do 4 Dez 2014 - 21:15

Admin schrieb:
...mehr Input was das Wetter angeht..
DIAZ kenne ich also..aber was mischt da bei dir noch mit?

Vorab erst einmal:
Die Texturen für Wolken und Himmel von Pablo Diaz sind die Besten  die es als Freeware gibt.
Ich meine damit, sie kommen (für meinen Geschmack) der Realität wirklich sehr nah.


Aber nun mal alles zusammengefasst was da bei mir läuft bzw. installiert ist.
Als Grundstock ist Flight Environment installiert und ich habe Wochen damit verbracht eine für mich optimale Zusammenstellung zu finden.
Wolken, Wasser für Inland und Meere und das ganze optische Zusammenspiel usw.

Anschliessend die Himmelstexturen und nur die Cirruswolken von Pablo Diaz drüberkopiert.
(liegt alles im Haupt-Texture-Ordner)

Im FS9 Hauptordner liegen  die Dateien für den Bloomeffekt (enbseries.ini) und das dazugehörige enbpalette.bmp
Diese Dateien lassen den Himmel so real leuchten und bringen mehr Schatten ins Bild. (kennt man vielleicht von anderen neueren 3D Spielen)
Insgesamt wirkt das Bild damit viel tiefer und realistischer.
Dadurch sieht auch die Sonne nicht wie eine Scheibe aus, sondern man kann gar nicht richtig reinsehen, so strahlt sie
Den Bloomeffekt kann man einfach mit Shift - F12 auch ausschalten wenn man will, oder bei Nacht)
Bei mir ist er immer an und wird beim Flusistart automatisch mit eingeladen.
Die Wirkung auf ein Screenshot ist auch abhängig vom jeweiligen Blickwinkel.
Ein wenig höher oder tiefer kann da manchmal viel ausmachen.
Der Bloomeffekt hat sicher den größten Anteil an der gesamten Optik + ein wenig die Monitoreinstellung

Bei mir melden wer den Bloomeffekt haben möchte. Kann aber bei jeder Monitoreinstellung etwas anders wirken.
Muss man probieren.

Das eigentliche Wetterprogramm für reales Wetter ist FS Global Real Weather von Pilots, die auch FS Global usw rausgebracht haben.
Das ist nur ein kleines Programm welches dann läuft und bringt keinerlei Wolkentexturen usw. mit, wie z.B. Active Sky usw.
Brauche ich auch nicht, da ich ja alle  Wolken- und Himmelstexturen schon drauf habe. (siehe oben)
Die realen Wetterdaten werden in einer Cloud berechnet und die FS9 tauglichen Daten über FSUIPC (Freeware reicht) an den Flusi übertragen.
Es gibt auch kein plötzliches Umploppen des Wetters bei anderem Ort, da das Wetter schon ausserhalb der Sichtweite im Flusi geladen wird und
dann allmählich in Sichtweite kommt, wenn man darauf zu fliegt
Alle Wetterdaten kommen als METAR und als Klartext und können im Tool jederzeit gelesen werden
Ich bin mehr als zufrieden mit dem Programm und es ist wirklich kinderleicht zu bedienen!

Läuft im FS9 / FSX / P3D

Wer aber  Wolkentexturen (ausser die Standard Flusi) braucht, sollte lieber über z.B. Active Sky Evolution nachdenken

alle Infos und Bilder was FS Global Real Weather alles kann, kann man hier nachlesen
.... oben rechts auf deutsch umstellen

http://www.fly2pilots.com/cms/Ui/Pages/Products/MainPage.aspx?id=253b8b5c-0a91-4935-8d01-b3c70aee6034


==================================================================

Zusatz:

hier noch eine Erklärung von mir (im BP Forum) zu dem Sonnenblendeffekt von Pablo Diaz ... mit Vergleichsbilder
... etwas runter scrollen

http://www.bush-pilots.net/viewtopic.php?t=5934

_________________
Grüße aus EDBM von Udo


Zuletzt von Udo EDBM am Fr 5 Dez 2014 - 2:01 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
von Yakutat nach Juneau
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Iop auf der Suche nach Idealen
» [zurückgezogen] Azzurro will nach Schicksal.
» Reise nach Polar Side
» Dreamland
» Bug oder Fehler im Spiel nach Update die Zweite

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bush-Pilots :: busch-pilots.de :: Microsoft Flightsimulator 9.x :: FS9.1 - Screenshots / Flugberichte-
Gehe zu: