Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Landebahn - zulässiges Gewicht

Nach unten 
AutorNachricht
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Landebahn - zulässiges Gewicht   Mi 19 Nov 2014 - 15:33

Kann jemand die zul. Gewichtsangaben für  Landebahnen übersetzen?
Ich habe darüber nichts wirklich aufklärendes gefunden

Bei PAWG z.B. steht  bei Skyvector oder AirNav  

S-75 ---- S - steht für single Wheel, aber was bedeuten  die Zahlen dahinter?  Rolling Eyes

D-175 --- D - steht für double Wheel .... aber was sagt die 175?

ST-175 --- ST - was heisst das?

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich wundere mich, warum ich mit der DC-3 (von PAPG aus) nicht überall dorthin buchen kann, wo ich mit der Beech 18 hin kann.

Z.B. komme ich   mit der DC-3 von PAPG aus nicht nach Wrangell, Hoonah, Annette,  Kake, Yakutat, Juneau, Gustavus  usw. usw.

Ist die DC-3 denn wirklich für all diese Plätze zu schwer?  Oder hat dies andere Gründe?
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Landebahn - zulässiges Gewicht   Mi 19 Nov 2014 - 16:04

S-75 = single 75 000 lbs
D-175 = dual 175 000 lbs
ST-175 = single tandem 175 000 lbs
SD-175 = dual tandem 175 000 lbs

--------------------------------
Tjo, Udo.
Das Flugplanchaos. Plätze wie Gustavus und Yakutat wurden seinerzeit kaum beachtet.
Dazu kam dann das allseits beliebte Ich-will-hierhin-und-dahin.

An anderer Stelle schrieb ich schon mal, dass nicht jedes Flugzeug auf jeden Platz passt.
In Kake, Hoonah, Haines und Skagway gibt es im realen Leben verschiedene Limits. Die drei Plätze sind für Max Gross Weight über 12500 lbs out of bounds.
Haines hätte den Platz, darf aber auch nur bis zu einer bestimmten Sitzplatzzahl angeflogen werden. Smile

Die Gründe liegen bestimmt im Ground Handling. So 'ne DC3 nimmst Du mal nicht eben an die Leine. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Landebahn - zulässiges Gewicht   Mi 19 Nov 2014 - 16:13

Ahhh ... Danke! alles klar!

also theoretisch dürfte ich mit der DC-3 auch in Wrangell landen, bei S-75 = 75000 lbs = ca. 34000 kg

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Landebahn - zulässiges Gewicht   Mi 19 Nov 2014 - 18:25

Udo EDBM schrieb:
.....also theoretisch dürfte ich....

Auch praktisch dürftest Du, Udo.
Alaska Airlines fliegt ab hier sogar mit einer 737-400 Combi - also Frachtabteil vorn, max 72 Passagiere hinten - nach Petersburg und Ketchikan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Landebahn - zulässiges Gewicht   Mi 19 Nov 2014 - 19:18

Wieder etwas dazu gelernt.
Danke für die Aufklärung, Jörg!

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RIO
Alaska-Profi
Alaska-Profi


Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 27.12.13
Alter : 73
Ort : Sachsen-Anhalt

BeitragThema: Re: Landebahn - zulässiges Gewicht   Mi 19 Nov 2014 - 19:23

Danke für die Aufklärung,Jörg. Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Landebahn - zulässiges Gewicht   Mi 19 Nov 2014 - 22:40

Udo EDBM schrieb:
Z.B. komme ich   mit der DC-3 von PAPG aus nicht nach Wrangell, Hoonah, Annette,  Kake, Yakutat, Juneau, Gustavus  usw. usw.
Hab grad gesehen, das ich von Ketchikan aus ein paar weitere Plätze erreiche und dann weiter von Juneau aus weitere anfliegen kann. Wink

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Landebahn - zulässiges Gewicht   Do 20 Nov 2014 - 17:18

Udo EDBM schrieb:
Udo EDBM schrieb:
Z.B. komme ich   mit der DC-3 von PAPG aus nicht nach Wrangell, Hoonah, Annette,  Kake, Yakutat, Juneau, Gustavus  usw. usw.
Hab grad gesehen, das ich von Ketchikan aus ein paar weitere Plätze erreiche und dann weiter von Juneau aus  weitere anfliegen kann. Wink

cheers cheers I love you
Genauso geht das...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Landebahn - zulässiges Gewicht   

Nach oben Nach unten
 
Landebahn - zulässiges Gewicht
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Pilots Pub :: "Pilots Cove"-
Gehe zu: