Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Status des Flugzeugs

Nach unten 
AutorNachricht
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Status des Flugzeugs   Fr 13 Jun 2014 - 20:58

Ich fülle das Sommerloch mal etwas auf .....  mit einer Frage

Jedes Flugzeug hat ja einen bestimmten Status, in Prozent angegeben.
Je nach Flugzeugtyp, Art und Weise der Landung usw. nimmt der Status ab.

Wenn der Status unter ein bestimmtes Level fällt und noch keine Durchsicht erfolgte, wie wirkt sich das auf den Flieger aus?
Weis das jemand oder kann man das irgendwo lesen?
Hat dies auch Auswirkungen auf Flugzeuge mit starrem Fahrwerk?

Würde mich mal interessieren, was dann eigentlich passiert.  Question

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andre L.
Alaska-Profi
Alaska-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 27.12.13

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Sa 14 Jun 2014 - 8:02

Wie hben wir schon ein Sommerloch??? Shocked 
Ich dachte wir hätten erst mal WM ...cheers 
dann das Sommerloch flower ...
und danach beginnt direkt die Weinachtszeit santa 

Ne im ernst Udo, diese Frage hab ich mir schon gestellt.
Um das heraus zu finden müsste man eine Maschine mal nicht zum Check bringen
und quasi vorsäztlich kaputt fliegen...
Aber wer will das? Schäff ganz bestimmt nicht.
Ich bezweifele auch das der Fs-Client in die Aircraft- CFG greift und da irgendwelche Fehler generiert
wie z.b. das Programm FsPassengers es macht.
Könnte mir vorstellen das der Fs Client einfach sagt:Maschine kann nicht geflogen werden weil Zustand zu schlecht... Wink 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   So 15 Jun 2014 - 11:00

Irgendwo greift der FS-Client schon in den Flusi ein, denn mir ist aufgefallen, wenn der Client läuft, funktioniert das schnelle Versetzen des Fliegers nicht mehr.

Also kann es durchaus auch möglich sein, das der Motor abstirbt, das Fahrwerk klemmt...

Ob es allerdings so ist, wird wohl nur ein Test bringen.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andre L.
Alaska-Profi
Alaska-Profi
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 27.12.13

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   So 15 Jun 2014 - 12:37

Jau stimmt Mike hat ich vergessen... Embarassed 
tja Testflüge würdens bringen, aber unsere machbaren Testflüge haben ja keine Auswirkung auf die Airline...und warscheinlich auf den Zustand des Flugzeugs auch nicht Question 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   So 15 Jun 2014 - 12:47

Nee, mit "Testen" meine ich, man müsste mal einen Flieger nehmen und auf den normalen Routen "zu Schrott" fliegen und schauen was passiert.
Abstürze sind damit nicht gemeint!
Nur eben Wartung auslassen und den Flieger etwas mehr strapazieren.
Dann mal schauen was passiert.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   So 15 Jun 2014 - 17:28

Danke für eure Infos, damit kann ich erst mal was anfangen.
Würde es ja gern mal mit der C185 im Raum Washington probieren, wenn ich meine Flüge dort alle durch habe.  Very Happy
Allerdings müsste man sie dann richtig strapazieren, denn noch hat sie 98,4 % nach 24 Landungen (ein Teil auf Graspisten) und ich bin bald durch.
Nee, ich werds nicht drauf anlegen.

Sommerloch? ... WM .. Sommerloch ... Weihnachten ..super!

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   So 15 Jun 2014 - 17:56

Kann ich helfen?? Fehlt was in Washington?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   So 15 Jun 2014 - 19:25

Nein Jürgen, es fehlt nichts.

Es ging nur um die Frage, was passiert, wenn wir mal die Wartung ausfallen lassen.
Wie eventuell der FS-Client in den Flusi eingreift.

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Mo 16 Jun 2014 - 4:58

Buschpilot schrieb:
Nein Jürgen, es fehlt nichts.

Es ging nur um die Frage, was passiert, wenn wir mal die Wartung ausfallen lassen.
Wie eventuell der FS-Client in den Flusi eingreift.


Sollen wir es mal bei einer Maschine drauf anlegen ?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Mo 16 Jun 2014 - 12:59

Wenn ich dein okay kriege, dann würde ich mich opfern, das mit der C185 (ASS-Washington Flotte) zu testen,
wenn ich meine letzten Stationen im Raum Washington regulär abgeflogen habe. Wink

aktueller Status: 24 Landungen - 98,4 %

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Di 17 Jun 2014 - 5:18

Mein OK bekommst du Udo...pass nur auf dass du heile aus der Kiste kommst :-)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Di 17 Jun 2014 - 5:44

Vielleicht lieber einen Flieger mit Einziehfahrwerk dafür nehmen.
Die Goose z.B. oder so...

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Di 17 Jun 2014 - 7:48

Der Versuch bringt mit der C185 Skywagon rein gar nichts
Wie Mike richtig schreibt, ist dafür ein Einziehfahrwerk nötig.

Liste der Ausfälle im FSA-Wiki : Click
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Di 17 Jun 2014 - 16:55

Die Goose is nicht so einfach zu bekommen.....bitte andere Testmaschine wählen :-)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Mi 18 Jun 2014 - 6:51

Lasst uns eine von den Maschinen nehmen, die uns in Sachen Einnahmen ärgern.
Beide haben auch ein Einziehfahrwerk.

Piper Cheyenne IIXL N10148Q.
de Havilland Canada DHC-7 Pax-Version N10147H.

Bitte nur die Pax-Version. Die Cargo-Version läuft finanziell ganz gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joschu
Bush-PIlot
Bush-PIlot
avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 25.05.14
Alter : 54

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Mi 18 Jun 2014 - 22:26

Apropos Piper Cheyenne IIXL N10148Q. In PAPG stehen derzeit beide Cheyennes - neben der XL, mit der sich leider nichts verdienen lässt, auch noch die Piper Cheyenne II N10148M mit der man gutes Geld macht. Mein Problem ist, dass sich diese für den Flug nach PAFA oder PANC nicht buchen lässt - nur nach PAYA. Für andere Ziele wird immer nur die IIXL N10148Q angeboten - der Verlustflieger. Sad 

_________________
Herzliche Grüße, Joschu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Do 19 Jun 2014 - 7:17

Joschu schrieb:
Apropos Piper Cheyenne IIXL N10148Q. In PAPG stehen derzeit beide Cheyennes - neben der XL, mit der sich leider nichts verdienen lässt, auch noch die Piper Cheyenne II N10148M mit der man gutes Geld macht. Mein Problem ist, dass sich diese für den Flug nach PAFA oder PANC nicht buchen lässt - nur nach PAYA. Für andere Ziele wird immer nur die IIXL N10148Q angeboten - der Verlustflieger. Sad 

Das ja n Ding Smile  scratch 
Alle Flüge der Q-Version sind nun auch für die M Version verfügbar (so der Flug von euch nicht geblockt wurde (dann lässt er sich nicht editieren)
Sorry für die Umstände - und bitte mal prüfen ob das jetzt besser ist  I love you 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joschu
Bush-PIlot
Bush-PIlot
avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 25.05.14
Alter : 54

BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   Do 19 Jun 2014 - 10:59

Danke Jürgen, jetzt klappt es auch mit der Piper Cheyenne II N10148M. Smile 

_________________
Herzliche Grüße, Joschu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Status des Flugzeugs   

Nach oben Nach unten
 
Status des Flugzeugs
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Alaska Sky Service [Bushpilots] :: FS AIRLINES - unsere Verwaltung-
Gehe zu: