Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 PAPG - Petersburg - unsere erste Homebase

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: PAPG - Petersburg - unsere erste Homebase   So 22 Dez 2013 - 9:21

Willkommen in Petersburg - Alaska. Die kleine Ortschaft mit seinen ca. 3000 Einwohner liegt in der Inside Passage, zwischen Juneau und Ketchikan, inmitten des Tongass National Parks.

Der Ort wird liebevoll "little Norway" genannt - in Anlehnung an die zahlreichen norwegischen Einwanderer im 19.jahrhundert. Peter Buschmann, einer von ihnen, gab im Jahre 1897 dem Örtchen seinen heutigen Namen.

Zweimal täglich fliegt Alaska Airlines von hier nach Anchorage und Seattle - wir haben festgestellt das es hier darüber hinaus noch spezifischere Nachfragen in Sachen Flugaufträge gibt   . Der Ort liegt zentral in der Inside Passage was uns eine Menge Möglichkeiten bietet.

Wir haben für den Anfang ein kleines Büro angemietet - mal sehen wie sich das so entwickelt?

40.000 Touristen jährlich haben Wünsche und Ziele und genau da wollen wir (ASS) ansetzen. Von den Frachtflügen die sich für den Ort ergeben mal ganz abgesehen. Diesen Touristen Ziele anzubieten ist ein gewinnbringendes Geschäft - und darum werden in unserem Office auch grade alle Möglichkeiten die in naher Umgebung liegen mit Kartenmaterial gesichtet.

Petersburg lebt vom Fischfang- auch wenn dieses Geschäft in den letzten Jahren zurück ging - Petersburg ist eine der Top 10 Hochburgen der US - Fischerei. Eine Konservenfirma und auch die Holzverarbeitung ist neben demTourismus die Haupteinahmequelle.

Neben der Fliegerei stellen Fährverbindungen (in den Sommermonaten Mai - Sep.) den Kontakt zur Aussenwelt dar. Diese Touren übernehmen Schiffe der Alaska Marine Highway.

Hübsch hier, oder?

Die Fischerei und der Hafen machen einen grossen Anteil des Alltags in Petersburg aus. Buschflieger werden von den Fischern gebucht um aus der Luft auf grössere Fischschwärme aufmerksam zu machen. Da lässt sich eine Menge Geld verdienen wenn sich die Netze der Fischer füllen.

1980 wurde das Hafengebiet erneuert - grade der Yachthafen zieht viele Touristen in die Stadt

Fähren sind hier häufig anzutreffen

Petersburg hat viel zu bieten

Wäre doch gelacht wenn wir hier nicht bald unsere Airline etablieren können - so ganz nebenbei...ein erstes Flugzeug soll heute hier landen. Nicht teuer, aber als Frachtmaschine durch aus geeignet. Ich bin gespannt was da nachher eintrifft
Airport Infos:
http://skyvector.com/airport/PSG/Petersburg-James-A-Johnson-Airport
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
 
PAPG - Petersburg - unsere erste Homebase
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Auf unseren Stammtisch und seine Mitglieder! ^^
» Der erste UPS Podcast
» User mit Schlummeradresse finden? Geht das?
» Unsere Forenränge
» Der erste richtige Scania Skin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Alaska Sky Service [Bushpilots] :: ASS-Flugplan-
Gehe zu: