Virtual Airline für den Microsoft Flugsimulator mit Hauptschwerpunkt in ALASKA / CANADA
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 DO-27 Flug mit Handicap

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: DO-27 Flug mit Handicap   Mo 26 Mai 2014 - 21:19

Eines vorneweg:
So gern ich mit der DO-27 von Digital Aviation fliege, aber für FSAirlines ist sie völlig unrentabel.  Crying or Very sad 
Angegeben mit 5 Passagieren ist sie schon ohne Sprit total überladen. Ob da was mit den Daten nicht stimmt?
Tanke ich auch nur 50 kg kann ich nur 3 Paxe ohne Gepäck mitnehmen, also auch auf Kurzstrecke bleibt so gut wie nichts über.  Neutral

Aber nun ein paar Bilder von meinem abenteurlichem Flug, von KEWL-Emma Field nach 1S2- Darrington und wieder zurück


Realwetter war für VFR unfliegbar, deshalb "schönes Wetter" eingestellt
Auf der Hintour nach Darrington scheint alles noch in Ordnung

Ich fliege die DO-27 im Realistic Mode, d.h. mit Schadensmodell bei Fehlbedienung, Überlastung usw.
Das fordert doppelt heraus. Geht sie mir im Flug kaputt, registriert der Client das sicher als Absturz, aber bisher habe ich 120 Stunden
ohne totalen Motorschaden geschafft.










in 1S2-Darrington angekommen, braucht die alte Dame tatsächlich eine Motordurchsicht, das dauert ca. 15 min
Wenn die Mängelliste das anzeigt und empfiehlt, sollte man das auch machen lassen, bevor beim nächsten Flug größeres passiert.





Ohne den Flusi zu unterbrechen buche ich gleich den Rückflug, nach Emma Field
Nach dem Abstellen des Motors vergaß  ich den Transponder auszuschalten.
Erst den Client gestartet und dann den Motor (kann ich nur mit Checkliste) und als ich den Avionik Master Schalter einschalten will,
fliegt mir die Sicherung raus und lässt sich nicht wieder reindrücken

Wie oben erwähnt, es war noch der Transponder auf EIN  Rolling Eyes
Dann hätte ich noch fast vergessen die Landelichter einzuschalten, da ich mit der Sicherung beschäftigt war
... kurz vor dem Abheben aber schnell noch auf EIN

Der Tracker akzeptierte dies ohne Penalty  Very Happy 


die 4. Sicherung von oben - Avionik Master





Als wäre das nicht schon schlimm genug, ohne NAV, Transponder und ADF zu fliegen, musste ich auch noch feststellen, das der Motor schlecht eingestellt ist
und Öl auf die Scheibe saut
 Evil or Very Mad 
Na hoffentlich komme ich so noch  ohne Außenlandung nach Emma Field
So viele Fehler mit einmal hatte ich schon ewig nicht mehr



Aber sie lies mich nicht im Stich und auch der Client gab mir 100% für den Flug.
Aber ein Blick auf die Mängelliste nach der Landung in Emma Field zeigt mir, das außer Scheiben putzen so einiges auf der Liste steht
Das Ganze hat dann noch mal ca. 15-20 min gedauert





aber nun ist sie wieder ganz die Alte und die Scheiben sind auch wieder ölfrei Very Happy 




_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Mo 26 Mai 2014 - 22:09

Danke für Deinen schönen Bericht, Udo.
Schon dieses pauschale Passagiergewicht im FSA ist leicht daneben. Aber damit müssen wir leben.
Verrätst Du mir bitte das maximale Bruttogewicht der Do. Ich versuch dann mal ein Ticket einzureichen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Mo 26 Mai 2014 - 22:33

bei FSA steht zur DO-27


Passagier Kapazität  5  

Leergewicht  1230 kg  
Maximales Gewicht ohne Treibstoff  1650 kg  
Maximales Startgewicht  1650 kg  
Frachtraum  400 kg  


bei 5 Paxen hat sie schon über die 1650 kg .... und warum müssen die Paxe bei FSA  100 kg wiegen

---------------------------------------------------------

laut techn. Daten von Wikipedia wiegt sie  leer aber viel weniger und kann knapp 100 kg mehr befördern

Leergewicht 1046 kg
Fluggewicht 1744 kg


diese Daten entprechen in etwa der realen DO, was ich so im Web an Handbüchern der DO-27 gefunden habe
Sie hat also schon knapp 200 kg zu viel Leergewicht

---------------------------------------------------------


und laut Handbuch Digital Aviation

Leergewicht 1047 kg
max. Takeoff Weight 1570 kg

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Mo 26 Mai 2014 - 22:36

Die Daten der Do im FSA finde ich selber. Da hätte ich nicht fragen brauchen.  Wink 
Was sagt im Flusi Luftfahrzeugmenü/Treibstoff und Nutzlast? Bitte das maximale Bruttogewicht von dort. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Mo 26 Mai 2014 - 22:41

das sie ohne tanken mit 5 Paxen schon zuviel wiegt meint der FSA Client!
man müsste wohl bei FSA das Leergewicht um ca. 200 kg reduzieren und max Brutto ca. 100 kg erhöhen


-------------------------------------------------------------------------------------
im Flusi / Treibstoff und Nutzlast steht zur

DO-27 B1

Leergewicht: 1170 kg

max. Brutto: 1569 kg

-----------------------------------------------------------------
zur DO-27 A1

Leergewicht: 1070 kg

max. Brutto: 1569 kg

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Di 27 Mai 2014 - 4:26

Klasse Bericht und Bilder - und Marcel Feldes DO27 ist wirklich ein absolutes MUST HAVE - wenn ich nur mal mehr Zeit hätte mich da "einzuarbeiten" - ich liebe diesen Vogel. Schön dass ihr das mal genauer untersucht und FSA evtl zu einer sinnvollen Korrektur verhelft - bin mal gespannt was da noch kommt

_________________


Zuletzt von Admin am Di 27 Mai 2014 - 10:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Buschpilot
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 21.04.14

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Di 27 Mai 2014 - 6:07

Schöner Bericht und schöne Bilder dazu, Udo!

_________________
Gruß, Mike

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Di 27 Mai 2014 - 10:21

Admin schrieb:
... Schön dass ihr das mal genauer untersucht und FSA evtl zu einer sinnvollen Korrektur verhelft - bin mal gespannt was da noch kommt

Wenn, müsstest du eine Korrektur der Daten  dem FSA Vorstand dann vorschlagen? ... oder wie läuft das?
So jedenfalls machts zwar auch Spaß mit der DO-27, aber eben völlig nutzlos.
Im Gegenteil, muss man etwas mehr tanken zahlt man sogar noch drauf

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JörgB
Bush-King
Bush-King


Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Di 27 Mai 2014 - 10:23

Geduld, Udo.
Das Ticket ist schon längst raus. Nix machen.Wink

Das dauert in der Regel ein paar Tage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udo EDBM
Bush-King
Bush-King
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 23.12.13
Alter : 56
Ort : EDBM

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Di 27 Mai 2014 - 10:35

Achsooo .... super!  ... man ey, echt schneller Einsatz! Exclamation 

_________________
Grüße aus EDBM von Udo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joschu
Bush-PIlot
Bush-PIlot
avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 25.05.14
Alter : 53

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Di 27 Mai 2014 - 17:19

Genial Udo, deine Bilder sind mal wieder ganz große Klasse!
Aha so funktioniert das also - man kann die FSA veranlassen, Fliegerdaten nachzubessern.

_________________
Herzliche Grüße, Joschu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 20.12.13
Alter : 53
Ort : NRW

BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   Di 27 Mai 2014 - 18:53

Joschu schrieb:
Genial Udo, deine Bilder sind mal wieder ganz große Klasse!
Aha so funktioniert das also - man kann die FSA veranlassen, Fliegerdaten nachzubessern.

Zumindest haben sie ein Portal dafür und checken solche Dinge - so sie überhaupt auffallen. Da wir hie rne Menge Know How in den Reihen haben wäre es eine Win-Win Situation für alle.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.alaska-sky-service.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: DO-27 Flug mit Handicap   

Nach oben Nach unten
 
DO-27 Flug mit Handicap
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alaska Sky Service :: Pilots Pub :: Flugberichte FS9.x-
Gehe zu: